News

21
September
2017

Heute in MAZ - morgen in der MBS Arena!

Keine Zeit für Ruhe, es geht schon wieder weiter: Unsere Adler bestreiten morgen das dritte Heimspiel, in dem sie ab 20 Uhr die Reserve des Bundesligisten TSV Hannover Burgdorf zu Gast haben! Es geht um den ersten Punktgewinn - also füllt die MBS Arena und unterstützt unsere Männer beim Kampf um die Punkte!

 

20
September
2017

MAZ: "Habe mir die Sinnfrage noch gar nicht gestellt"

Der 1. VfL Potsdam kämpft am Freitag im Heimspiel gegen den TSV Burgdorf II um den ersten Punktgewinn in der dritten Handballliga Nord (20  Uhr, MBS Arena) der Saison. VfL-Trainer Daniel Deutsch spricht vor dem Duell gegen seinen Ex-Verein über die Lust, selber mitzuspielen, Stressabbau und die Sinnfrage.

Potsdam. Wieder ein Heimspiel für den 1. VfL Potsdam nur wenige Tage nach der Begegnung gegen HSV Hamburg (21:30). Trainer Deutsch über den Saisonstart seines Teams und die Freude, einen ehemaligen Mitspieler zu treffen.

18
September
2017

Heimsieg unserer A-Jungadler gegen den TV Oyten

Durch eine starke Mannschaftsleistung konnten gestern die ersten beiden Punkte in der Jugend-Bundesliga-Saison 2017/18 eingefahren werden. Von Beginn an waren unsere Jungs sehr konzentriert und fokussiert, dennoch war der Anfang von einigen technischen Fehlern geprägt. In der MBS Arena gestaltete sich eine komplett ausgeglichene Partie, in der jedes Team mal die Nase vorne hatte. In einem von Kampf geprägten Spiel hatten dann unsere Jungadler (Foto: Sylvia Göres) das bessere Ende und den 25:24 (12:13) Sieg für sich. Am kommenden Wochenende geht es für die Jungs zum SC Magdeburg, wo auf der gestrigen Leistung aufgebaut werden soll.

Für die Jungadler spielten und trafen: Jan Jochens (TW), Hagen Way (TW), Sascha Kämpfe (1), Tim Bernhard, Finn Ruppin, Boris Teichert (2), Lukas Kazimierski (8), Josip Simic (8), Jonathan Schumacher, Adrian Preiß (5), Manuel Thieke, Jardel Suana (1), Yannick Meye

 

18
September
2017

PNN: Keine Gefahr dargestellt

Gegen den Titelfavoriten der dritten Handball-Liga Nord, den HSV Hamburg, muss sich der VfL Potsdam deutlich geschlagen geben. Vor allem bei der Chancenverwertung wiesen die Potsdamer eine große Schwäche auf und bleiben nach vier Saisonpartien weiter ohne Punktgewinn.

Der VfL Potsdam wartet mit seinem Neu-Trainer Daniel Deutsch weiter auf den ersten Saisonsieg. Im vierten Spiel kassierte der Handball-Drittligist am gestrigen Sonntagnachmittag gegen den HSV Hamburg mit 21:30 (9:16) in der heimischen MBS-Arena die vierte Niederlage.

18
September
2017

MAZ: Vierte Niederlage im vierten Saisonspiel

Die Talfahrt für die Drittliga-Handballer des VfL Potsdam geht weiter. Am Sonntag kassierte das Team gegen den HSV Hamburg die vierte Niederlage im vierten Spiel. Am kommenden Freitag treten die Adler erneut in der heimischen MBS Arena an: Zu Gast ist dann der auf Rang neun liegende Ex-Verein des VfL-Trainers Daniel Deutsch.

Potsdam. Dagegen war kein Kraut gewachsen. Handball-Drittligist VfL Potsdam unterlag am Sonntag gegen den Staffelfavoriten Handball Sport Verein (HSV) Hamburg mit 21:30 (9:16). Damit erhöhten die Havelstädter die Negativbilanz in der Tabelle auf 0:8 Punkte. Dennoch meinte VfL-Akteur Jan Piske nach der Partie vor 809 Zuschauern in der MBS-Arena: „Wir haben wieder einen Schritt nach vorn gemacht.“

Facebook

  
Twitter    YouTube    Instagram

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Partner & Sponsoren

  • b-mbs.jpg
  • EWP-HP-Slide.jpg
  • feldschloesschen.png
  • filmpark.jpg
  • pro_potsdam.png
Freelance Partner vermittelt Freelancer und Interim ManagerInnen in den Bereichen Finance, IT, HR, Einkauf, Logistik, Vertrieb, Engineering und Marketing.
Einsatzgründe können hierbei Sonderprojekte, Vakanzüberbrückungen und Restrukturierungen sein. Unsere KandidatenInnen arbeiten für Sie zeitlich befristet als freie Fach- oder Führungskräfte sowie in geschäftsführenden Funktionen auf Tagessatzbasis.

Freelance Partner
Friedrichstraße 68
c/o Mindspace
10117 Berlin
Tel: 030 3229 356-66
www.freelance-partner.de

VfL Twitter