• 16
  • 1_1
  • 1_3
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16

News

05
Mai
2016

Vater- / Herren- / Männertag

Der volkstümliche Vatertag wird in Deutschland an Christi Himmelfahrt begangen, dem 40. Tag nach Ostern. Er wird vor allem in Ostdeutschland auch als Herrentag bezeichnet, wobei im Brauchtum oft die "Herrentagspartie" im Vordergrund steht. So beschreibt Wikipedia den heutigen Tag. Unsere letzte Herrenpartie am vergangenen Samstag stand u.a. im Zeichen des Abschieds von unseren Männern Alexander Schmidt und Matthias Frank. Unser großer Fan Max - der mit seinem Vater seit Jahren treuer Fan und Besucher der Heim- und manchmal auch der Auswärtsspiele ist - ließ es sich mit einem Klassenkameraden nicht nehmen, Schmidti und Matze ein eigenes Plakat zu basteln. Die Freude darüber war den Beteiligten anzumerken und trotz des Abschieds wird es definitiv nicht die letzte Begegnung gewesen sein. Wir wünschen euch und allen weiteren Männern, Herren und Vätern einen schönen Tag!

04
Mai
2016

Freundschaftsspiel beim HSV Wildau 1950 e.V.

Wer vor dem Start in ein ggf. langes Wochenende heute Abend noch nichts vor hat, kann sich gern auf den Weg nach Wildau machen, um unsere Adler noch einmal in Aktion zu erleben. Im Zuge des Freundschaftsspiels beim HSV Wildau wird ein Kooperationsvertrag zwischen beiden Vereinen unterzeichnet. Durch den gezielten Ausbau von bereits bestehenden Synergieeffekten streben der 1. VfL Potsdam und der HSV Wildau 1950 e.V. eine Stärkung der Handballregion Potsdam/Landkreis Dahme-Spreewald an. Auf den Weg nach Wildau wird sich auch Phil-Lukas "Pille" Winter machen, der bereits seit der Halbserie dieser Saison mit einem Doppelspielrecht ausgestattet war und ab der kommenden Saison nun komplett für den VfL auflaufen wird. Wir freuen uns über beide Tatsachen und wünschen heute Abend viel Spaß!

03
Mai
2016

Das Staffelfinale von "VfL Potsdam zum Anfassen"

Zum letzten Mal für diese Saison läuft heute Abend eine Ausgabe von "VfL Potsdam zum Anfassen" auf BHeins über den Äther. Dafür gibt sich traditionell niemand geringeres als der Mannschaftskapitän Jan Piske noch einmal die Ehre, Thilo Leuschner Rede und Antwort zu stehen. Da Jan schon in der ersten Folge dieser Staffel im Studio war, kann er die Saison abrunden und seine Erwartungen an die Saison resümieren. Konnte unser VfL das gesteckte Saisonziel erreichen? Was waren die schönsten Momente der Saison? Hat Jan seine persönliche Ziele für die abgelaufene Spielzeit erreicht? Das alles und noch viel mehr heute Abend ab 20 Uhr auf BHeins - auf UKW 95,3 oder im Internet unter www.bheins.de.

02
Mai
2016

Ein sehr gelungener Saisonabschluss

Mit einem knappen Heimsieg gegen die TS Großburgwedel beendeten wir die Saison 2015/16 und sicherten uns damit den 3. Tabellenplatz. Nach der emotionalen Verabschiedung und der Verkündigung der Vertragsverlängerung mit Sebastian Schulz konnten wir den Abend ausgelassen mit euch feiern! Wir bedanken uns nochmals für eure tolle Unterstützung in dieser Spielzeit und den schönen Handball-Abend am Samstag. Wir hoffen sehr, auch in der nächsten Saison auf euch zählen zu können! Eure VfL-Adler

02
Mai
2016

PNN: Comeback der besonderen Art

Zum Saisonfinale des VfL Potsdam in der 3. Handball-Liga Nord, bei dem die Potsdamer gegen Großburgwedel gewinnen, wird eine spektakuläre Kehrtwende in der Torhüter-Personalie Sebastian Schulz verkündet.

Wer glaubte, den dramaturgischen Höhepunkt des Drittliga-Finales des VfL Potsdam mit dem 29:28 (9:12)-Sieg gegen TS Großburgwedel erlebt zu haben, der wurde überrascht: Weder das letzte Tor acht Sekunden vor Schluss, das Alexander Schmidt in seinem letzten Spiel nach 13 Jahren beim VfL erzielte, noch die emotionale Verabschiedung der Brüder Matthias und Tobias Frank, von Yannick Schindel und Robert Schütz waren das Highlight am Samstagabend in der MBS-Arena.

Facebook

  
Twitter    YouTube    Instagram

Partner & Sponsoren

  • b-mbs.jpg
  • c-vng.jpg
  • EWP-HP-Slide.jpg
  • filmpark.jpg
  • pro_potsdam.png
  • trp.jpg

VfL Twitter