News

21
Februar
2018

PNN: "Fehler gehören zu jedem Spiel"

Interview: HANDBALL-NATIONALMANNSCHAFT UND VFL POTSDAM 

Seit Ende 2014 ist der Potsdamer Alexander Haase Assistenztrainer der deutschen Männer-Handballnationalmannschaft. Und er wird es auch weiterhin sein. Im Interview spricht er über die EM-Enttäuschung, den Umgang mit Negativerlebnissen, die Potsdam-Bewegung sowie den VfL Potsdam.

Herr Haase, nach einigen Wochen der Unruhe hat der Deutsche Handballbund nun entschieden: Christian Prokop bleibt Cheftrainer der Männer-Nationalmannschaft und Sie sein Assistent. Was bedeutet Ihnen dieser Vertrauensbeweis?

Sowohl Christian Prokop als auch ich freuen uns sehr, dass wir mit der Mannschaft weiterarbeiten dürfen.

21
Februar
2018

MAZ: Lückenschluss im Verbund beim 1. VfL Potsdam

Handball-Drittligist VfL Potsdam hat nach einem personellen Umbruch im vergangenen Sommer dauerhaft in die Erfolgsspur gefunden. Das Rezept der Adler: Die enorme Torgefahr der Spieler, die das Team verlassen haben, wird im Kollektiv kompensiert – das soll auch gegen den nächsten Gegner am Sonntag in der heimischen MBS-Arena funktionieren.

Potsdam. Überrascht hat Daniel Deutsch der Erfolg von Julius Dierberg und Nils Gugisch nicht, von den Qualitäten des offensivstarken Duos war der Coach des 1. VfL Potsdam überzeugt. „Ich hatte eigentlich keine Bedenken, dass sie in der zweiten Liga bestehen können.

20
Februar
2018

Videoauflösung des Bilderrätsels

Welche Szene rief die unterschiedlichsten Gefühlsregungen unserer Spieler und Zuschauer aus? Wie die meisten von euch richtig vermuteten, konnte es sich nur um das Tor von Rolando Urios Gonzales handeln. Wer denkt, ein Konter müsste auf dem schnellsten Wege abgeschlossen werden, hat unseren "Balu" noch nicht gesehen. Getreu der Devise unseres neuen Hits "Probier’s mal mit Gemütlichkeit" tänzelte Balu auf den gegnerischen Torwart zu, drehte noch eine Pirouette und versenkte mit einem Dreher den Ball. Und wer die Szene nicht mehr vor Augen hat, darf in diesem - Video - das spektakuläre Solo bestaunen.

20
Februar
2018

Bilderrätsel aus dem Spiel gegen Altenholz

Ungläubige Blicke, Stirnrunzeln, pure Freude, Fassungslosigkeit, Kopfschütteln, Ekstase, Entsetzen, anerkennender Beifall - es sind so einige Gefühlsregungen von Spielern und Zuschauern in diesem Foto von Sylvia Göres festgehalten. Aber welche Spielszene und „wahnsinnige“ Aktion aus der ersten Halbzeit des gestrigen Spiels wird hier ungläubig bestaunt und gleichzeitig abgefeiert? 

Alle richtigen Kommentare unter unserem Beitrag bei Facebook oder Einsendung per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! haben die Chance auf zwei Eintrittskarten für unser Spiel gegen Braunschweig am kommenden Sonntag. Heute Abend lösen wir mit dem entsprechenden Videoausschnitt auf.

19
Februar
2018

PNN: Nah dran am eigenen Anspruch

Furiose Vorstellung des VfL Potsdam: Der Handball-Drittligist besiegte daheim den Tabellenzweiten TSV Altenholz, überzeugte dabei als Team, aber auch durch herausragende individuelle Leistungen. Die Potsdamer untermauerten damit ihren Reifeprozess in der Saison - und wollen mehr.

„Oh, wie ist das schön“ sangen viele der 700 Zuschauer am gestrigen Nachmittag in der MBS-Arena. „Das ist unser Anspruch“, sagte Matti Spengler und meinte damit den Empfang der Lobeshymne und den Auftritt des 1. VfL Potsdam. Mit 28:25 (19:12) hatte der Handball-Drittligist soeben den Tabellenzweiten der Nordstaffel und amtierenden Meister, den TSV Altenholz, besiegt. Und das phasenweise in furioser Manier.

Facebook

  
Twitter    YouTube    Instagram

Freelance Partner vermittelt Freelancer und Interim ManagerInnen in den Bereichen Finance, IT, HR, Einkauf, Logistik, Vertrieb, Engineering und Marketing.
Einsatzgründe können hierbei Sonderprojekte, Vakanzüberbrückungen und Restrukturierungen sein. Unsere KandidatenInnen arbeiten für Sie zeitlich befristet als freie Fach- oder Führungskräfte sowie in geschäftsführenden Funktionen auf Tagessatzbasis.

Freelance Partner
Friedrichstraße 68
c/o Mindspace
10117 Berlin
Tel: 030 3229 356-66
www.freelance-partner.de
Tickets Hier

Nächstes Heimspiel

vfl
vs
gegner





1. VfL Potsdam
vs.
MTV Braunschweig

Sonntag, 25.02.2018 16:00 Uhr

MBS Arena Potsdam

Karten bestellen: reservix

Aktueller Stand:  45 / 1000

Anmeleformular 4. Fritze Handball Camp

 

VfL Twitter