• 1_1
  • 1_2
  • 1_3
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19

News

19
Mai
2015

Einladung zur Mitgliederversammlung 04. Juni

Liebe VfL-Mitglieder,

wir laden euch herzlich zur Mitgliederversammlung des 1. VfL Potsdam ein.

Datum:      04. Juni 2015
Zeit:          18.00 Uhr
Ort:           Seminarraum in der MBS Arena Potsdam

Tagesordnungspunkte:

19
Mai
2015

Herzlichen Glückwunsch nach Berlin!

Nach dem DHB-Pokal im vergangenen Jahr ist nun der nächste Titel in der Stadt - und dieses Mal sogar der erste Internationale! Viele von uns VfLern waren am Sonntagabend dabei und es ist nach wie vor überwältigend, einen solch großen Erfolg live miterlebt zu haben. Wir freuen uns sehr, dass ihr diesen Glanzpunkt setzen konntet und gratulieren euch recht herzlich dazu!

16
Mai
2015

EHF-CUP FINALS in Berlin

Die EHF-CUP Finalspiele finden heute und morgen in Berlin statt. Neben den Füchsen Berlin sind auch der HSV Hamburg, Skjern Handbold (DK) und RK Gorenje Velenje (Slowenien) dabei. Auch der VfL ist mit einigen Adlern in der Max-Schmeling-Halle vor Ort, um die Endrunde im Europapokal live zu erleben. Wir drücken unserem Kooperationspartner die Daumen, damit der Cup in diesem Jahr in Berlin bleibt!

15
Mai
2015

MAZ: Interview mit Alexander Haase

Haase: "Für Harakiri stehen wir nicht bereit"

Der sportliche Leiter Alexander Haase zieht im MAZ-Interview Bilanz über die vergangene Saison. Dabei berichtet er über das verpasste Saisonziel, die fehlende Torgefahr aus dem Rückraum und Neuzugänge für die kommende Spielzeit. Einen erfahrenen Rückraumspieler von einem Drittliga-Konkurrenten hat er am Dienstag bereits verpflichtet.

Potsdam. Alexander Haase, auch Co-Trainer der Nationalmannschaft, spricht über das verfehlte Saisonziel, fehlende Gefahr aus dem Rückraum und Neuzugänge.

14
Mai
2015

Wahl zum Spieler der Saison 2014/15

Der gestrigen Ausgabe der MAZ ist die abschließende Einsatz- und Torschützenliste zu entnehmen. Diese ist kein Indikator dafür, wer euer persönlicher Spieler der Saison war - sie zeigt aber, welche Spieler diese Saison auf die eine oder andere Weise geprägt haben. Aufgrund einiger Verletzungen kam der ein oder andere Spieler leider nicht zu den Einsätzen, die wahrscheinlich für eine bessere Platzierung in der Tabelle geführt hätten. Auffällig sind sicherlich die hohe Zahl an eingesetzten Spielern, die maximalen 30 Einsätze von Julius Dierberg und die 64 Strafminuten unseres Kapitäns Jan Piske, der damit mehr als ein gesamtes Spiel unfreiwillig auf der Bank verbringen durfte. Robert Weiß und Tobias Frank stehen "Pisi" aber auch kaum nach. Bis Sonntagabend, 20 Uhr, könnt ihr an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! euren Favoriten senden oder einfach hier posten.

Partner & Sponsoren

  • b-mbs.jpg
  • c-vng.jpg
  • EWP-HP-Slide.jpg
  • filmpark.jpg
  • pro_potsdam.png
  • trp.jpg

VfL Twitter