• 1_1
  • 1_3
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16

News

10
Februar
2016

MAZ: "Es ist ein bisschen surreal"

Seit Ende 2014 ist der Potsdamer Alexander Haase Co-Trainer der Handball-Nationalmannschaft, Ende Januar feierte er mit dem Team einen Sensationserfolg bei der EM in Polen. Im Interview verrät er, warum gerade er die EM-Schale in seinem Zimmer aufbewahrte, wann er sich sicher war, dass Deutschland das Finale gewinnt und ob es beim VfL Potsdam Neuzugänge gibt.

Potsdam. Er gehörte zu den Architekten des Sensationserfolgs der Handball-Nationalmannschaft: Alexander Haase, Co-Trainer von Nationaltrainer Dagur Sigurdsson und Sportlicher Leiter beim Drittligisten VfL Potsdam, spricht im Interview über die Nacht mit der EM-Schale im Bett, die Vorfreude auf die Olympischen Spiele und mögliche Zugänge beim VfL Potsdam, der am Sonntag (16 Uhr, MBS-Arena) nach dreiwöchiger Spielpause den TSV Altenholz empfängt.

09
Februar
2016

Ein Europameister bei "VfL Potsdam zum Anfassen"

Heute haben wir etwas ganz Besonderes für euch! Unser Sportlicher Leiter und Co-Trainer der Nationalmannschaft Alexander Haase ist gerade als frisch gebackener Europameister aus Polen zurückgekehrt und steuert nach einem Medienmarathon in der vergangenen Woche heute Abend das BHeins Studio auf dem Gelände des Filmpark Babelsberg an. Ab 20 Uhr steht er Thilo Leuschner Rede und Antwort und wird exklusive Eindrücke in die Arbeit der Nationalmannschaft gewähren. Nach den jeweiligen Spielen konntet ihr durch sein EM-Tagebuch auf Facebook und unserer Homepage schon ein Bild dieser tollen Tage in Polen machen, heute gibt es aber sicherlich noch weitaus mehr über das Wintermärchen zu berichten! Wie u.a. die Trainingseinheiten aussahen, die Kabinenansprachen abliefen, wie man einen Europameistertitel richtig feiert, wer die EM-Schale über Nacht hatte und man nebenbei noch jeden Tag mit unserem VfL im Austausch steht, könnt ihr heute Abend auf BHeins 95.3 UKW oder im Internet per Livestream unter www.bheins.de direkt von Alex (Foto: IMAGO/Heuberger) erfahren. Solch einen Einblick hinter die Kulissen der Nationalmannschaft bekommt man nicht alle Tage - also schaltet ein!

09
Februar
2016

Herrlich: Zwei Heimspiele in nur 5 Tagen!

Nach der zuletzt überzeugenden Leistung im Heimspiel gegen den SV Anhalt Bernburg starten unsere Männer nach schier endlosen zwei spielfreien Wochenenden nun endlich wieder durch - und das gleich so richtig! Innerhalb von nur fünf Tagen erwarten euch die nächsten beiden Heimspiele gegen den TSV Altenholz und die TSV Hannover-Burgdorf - am 14. und 19. Februar! Um unsere starke Heimbilanz der Hinrunde aufrecht zu erhalten, brauchen wir eure Unterstützung - mit jedem Mann, jeder Frau und jedem Kind in der Arena. Wir freuen uns auf einen spannenden Handball-Februar, der es in sich hat und hoffentlich die nächsten Punkte für unseren VfL bereithält. Und wer einen Blick auf die EM-Goldmedaille von Alexander Haase werfen oder sie gar in den Händen halten möchte, sollte den Weg in die MBS Arena in jedem Fall finden!

07
Februar
2016

Unsere B-Jugend im Kurzportrait

Am letzten Sonntag haben wir mit der Nationalmannschaft erlebt, welche süßen Früchte gute kontinuierliche Nachwuchsarbeit hervorbringen kann. Nachdem gestern die A-Jugend bei uns im Fokus stand, ziehen wir heute mit den Portraits unserer B-Jugend nach. In der Oberliga Ostsee-Spree belegt das Team um Trainer Alexander Haase und Co-Trainer Sascha Viola zurzeit den 3. Rang hinter den Füchsen Berlin und dem LHC Cottbus. Neben der A-Jugend und unseren Männern greifen auch die B-Jugendlichen am kommenden Sonntag mit einem Heimspiel gegen SG AC/Eintracht Berlin wieder ins Wettkampfgeschehen ein. Somit könnt ihr am Valentinstag eurer Liebe - dem Handball - gleich dreimal eure Aufwartung machen: 11:30 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr in der Ballspielhalle und der MBS Arena. Auf unsere Jugend - Ihr seid die Zukunft!
 
07
Februar
2016

Ein komplett spielfreies Wochenende

Nicht nur unsere 1. Herrenmannschaft hat an diesem Wochenende erneut spielfrei, auch unsere Jugendlichen genießen aufgrund der Winterferien ein freies Wochenende. Zeit für uns, euch unsere A- und B-Jugend mal abseits der Platte in Portraits zu präsentieren. In der Gesichtscollage könnt ihr euch heute euren persönlichen Favoriten aus unserer Bundesliga-Mannschaft der A-Jugend aussuchen und diesen am 14. Februar wieder live in der Ballspielhalle der MBS Arena bewundern. Zu Gast ist dann ab 14 Uhr der Tabellenführer vom SC Magdeburg. Anschließend solltet ihr am Valentinstag ab 16 Uhr auch das Spiel unserer Männer gegen den TSV Altenholz nicht verpassen - zwei Hammerspiele unter einem Dach und an einem Nachmittag!

Partner & Sponsoren

  • b-mbs.jpg
  • c-vng.jpg
  • EWP-HP-Slide.jpg
  • filmpark.jpg
  • pro_potsdam.png
  • trp.jpg

VfL Twitter