Bundesliga - 20 / 02 / 2024

Unsere neue Nummer 28: Marvin Kix

Das erste Mal im Kader der Potsdamer stand der 21-Jährige bereits am Freitag, als die Potsdamer den Dessau-Roßlauer HV in der MBS Arena empfangen haben. Bislang konnte man Kix bei den Füchsen sehen, künftig wird er per Zweifachspielrecht für die Adler auflaufen. Dabei kann er nicht nur auf reichlich Spielerfahrung in der zweiten Mannschaft der Füchse Berlin zurückblicken, sondern absolvierte bereits ein paar Spiele für die Berliner in der European League.

„Ich freue mich sehr, dass ich die Chance bekomme, hier dabei zu sein und dem Team hoffentlich dabei zu helfen, weiterzukommen und eine erfolgreiche zweite Hälfte der Rückrunde zu spielen. Ich sehe das als wirklich tolle Möglichkeit, mich sportlich und persönlich weiterzuentwickeln“, sagt Marvin Kix zu seiner neuen Aufgabe in Potsdam.

Seine Leidenschaft für den Handball-Sport hat der Rückraumspieler bereits im frühen Alter entdeckt. Ab 2008 hat er bei den Mecklenburger Stieren sämtliche Jugendmannschaften durchlaufen, bevor er mit 19 Jahren in die erste Mannschaft des damaligen Drittligisten aufgenommen wurde. 2022 wechselte er dann zu den Jungfüchsen.

„Wir haben Marvin zusätzlich in unseren Kader aufgenommen, um einfach Alternativen zu haben, auch wenn was passiert und um uns zusätzlich abzusichern. Da er ein Spieler der zweiten Füchse-Mannschaft ist, passt er gut ins Konzept und ins Team: Alle kennen und mögen sich untereinander. Hätte Emil Hansson beispielsweise am Freitag nicht spielen können, dann hätten wir die ganze Zeit mit Elias und Maxim spielen müssen. Es ist jetzt einfach ein bisschen eine Absicherung, für das, was noch kommt oder kommen kann“, so VfL-Trainer Bob Hanning zum Neuzugang.

Foto: Sylvia Göres

Zurück

Bundesliga - 17 / 04 / 2024

VfL Potsdam erhält Lizenz für beide Bundesligen für die Saison 2024/25

Bundesliga - 17 / 04 / 2024

„Fokus wiedergefunden“: Adler empfangen am Freitag die HSG Nordhorn-Lingen

Breitensport-Kinder/Jugend - 17 / 04 / 2024

Die Mini-Adler zu Gast beim HSG RSV Teltow/Ruhlsdorf

Newsletter

Du willst immer auf dem neusten Stand sein und alle aktuellen News direkt in dein Postfach? Dann klick einfach auf den Button und melde dich für unseren Newsletter an. Einfach abonnieren und nichts mehr verpassen.

Anmelden
Tickets