Verein - 09 / 06 / 2024

Qualifikation A-Jugend Bundesliga

Auch die A-Jugend in der nächsten Saison erstklassig

Die Jungadler des 1. VfL Potsdam sind am vergangenen Wochenende in die 1. Jugend-Bundesliga eingezogen. Nach der Strukturreform des Deutschen Handball-Bundes wird es ab der kommenden Saison statt 40 Erstligisten nunmehr 20 Erstligisten und 20 Zweitligisten geben. Durch die drei Siege in vier Spielen bei der Qualifikation in Stuttgart haben sich unsere Jungs für diese neue verkleinerte 1. Liga qualifiziert und nach dem Aufstieg der 1. Mannschaft in die beste  Liga der Welt, der Bundesliga-Qualifikation der B-Jugend vor drei Wochen kann festgestellt werden, dass der komplette Leistungsbereich des 1. VfL Potsdam erstklassig ist.

Nach der Auftaktniederlage gegen Melsungen (18:20) zeigte das Team um Kapitän Louis Strauß große Moral. Zunächst schlugen die Potsdamer Balingen mit 20:18, ehe am Sonntag erst Rodgau-Niederroden mit 25:16 besiegt wurde und zum Abschluss der Gastgeber aus Bittenfeld/Stuttgart mit 19:14. Einziger Wermutstropfen an diesem erfolgreichen Wochenende ist die Tatsache, dass Kreisläufer Till Braren in der Nacht von Samstag zu Sonntag ins Krankenhaus musste. Ihm geht es aber den Umständen entsprechend gut. Nun freuen sich alle Beteiligten auf die kommende Saison, in der sich unsere Jungs mit den besten Mannschaften Deutschlands messen dürfen.

Herzlichen Glückwunsch, Jungs!

Zurück

Bundesliga - 17 / 06 / 2024

Danke, Lasse

Breitensport-Kinder/Jugend - 17 / 06 / 2024

Erfolgreiche Miniolympioniken der E2

Breitensport-Kinder/Jugend - 17 / 06 / 2024

Saisonabschluss der D-Jugend in der Sporthalle Leonardo Da Vinci

Newsletter

Du willst immer auf dem neusten Stand sein und alle aktuellen News direkt in dein Postfach? Dann klick einfach auf den Button und melde dich für unseren Newsletter an. Einfach abonnieren und nichts mehr verpassen.

Anmelden
Tickets