Bundesliga - 10 / 08 / 2023

Nur noch wenige Plätze frei zur Saisoneröffnung gegen die Füchse Berlin

Alle Handballfans, die bei der offiziellen Saisoneröffnung des 1. VfL Potsdam gegen die Füchse Berlin dabei sein wollen, sollten sich jetzt noch ihr Ticket sichern, denn die MBS Arena ist bereits eine Woche vor Spielanpfiff fast ausverkauft. Das Saisoneröffnungsspiel der Adler gegen die Füchse mit anschließender Teampräsentation wird am kommenden Dienstag, 15. August, in der MBS Arena in Potsdam ausgetragen. Angepfiffen wird die Partie zwischen den Kooperationspartnern um 18.30 Uhr.

Bereits 16.30 Uhr findet das Vorspiel zwischen der VfL Potsdam A-Jugend und HV Grün-Weiß Werder statt. Es sind nur noch wenige Sitzplätze sind verfügbar. Tickets sind ab 5 Euro bei Ticketmaster erhältlich und gelten für beide Spiele.

Für VfL-Dauerkarteninhaber gibt es zusätzlich noch ein besonderes Special, denn diese können eine weitere Person kostenfrei mit in die Halle bringen. Alle Interessenten senden hierzu eine E-Mail an ticketing@vfl-potsdam.de und profitieren doppelt von der Saisoneröffnung.

Auch für VfL-Trainer Bob Hanning wird die Partie eine ganz besondere, da er einerseits als Adler-Coach auf der Platte steht und andererseits hauptberuflich als Geschäftsführer der Füchse Berlin tätig ist. „Für mich als Trainer ist klar, dass ich hier vor allem meiner Mannschaft als Trainer helfe, die, wenn man gegen ein europäisches Topteam spielt, diese Hilfestellung auch noch braucht. Als Manager hoffe ich, dass uns die Füchse mit viel Freude möglichst viele Fehler aufzeigen, und ich wünsche mir von uns, dass wir die Angriffsqualität, die wir haben, auch gegen Marsenic & Co auch zeigen können. In der Abwehr wird es sicherlich sehr schwer, weil die Berliner über so viele individuell starke Spieler verfügen. Das wird schwer, zu verteidigen sein. Da brauchen wir als VfL schon einen überragenden Lasse Ludwig im Tor, um das zu lösen“, beschreibt der 55-Jährige seine Erwartungshaltung an beide Teams.

„Die Füchse haben eine gute Vorbereitung gespielt, worüber ich sehr glücklich bin, auch was die Integration der jungen Spieler betrifft, die nach dem Abgang von Jacob Holm und der Verletzung von Paul Drux unter schwierigen Bedingungen erfolgt. Dennoch wächst dort jetzt ein Team zusammen, wie ich es mir erwünscht habe. Die gemeinsame Saisoneröffnung ist ein Spiel, worauf ich mich wirklich sehr freue, weil es einfach Spaß macht, alle Jungs in einer Halle zu haben“, freut sich Hanning.

Rund um das Spiel soll es für jeden kleinen und großen Fan ein Erlebnis mit Wurfmaschine, Glücksrad und den Maskottchen Fritze und Fuchsi werden. Nach der Partie wird dann zur Teampräsentation eingeladen, bei der nicht nur die U21-Weltmeister geehrt und VfL-Trainer Bob Hanning interviewt werden, sondern auch die Potsdamer Neuzugänge Elias Kofler, Ole Schramm und Sergej Gorpishin sowie alle weiteren Spieler des VfL und der Füchse Berlin für Interviews und Autogramme zur Verfügung stehen.

Tickets sind ab 5 Euro bei Ticketmaster erhältlich: Saisoneröffnung: 1. VfL Potsdam - Füchse Berlin Tickets | Di., 15. Aug. 2023, 18:30 | Potsdam (ticketmaster.de)

Foto: Jan Günt

Zurück

Bundesliga - 14 / 04 / 2024

Beitrag über die Erfolgsgeschichte der Adler beim rbb

Breitensport-Kinder/Jugend - 14 / 04 / 2024

Intensiver 4. Spieltag der E1

Bundesliga - 12 / 04 / 2024

Der VfL Potsdam muss sich in Hagen geschlagen geben

Newsletter

Du willst immer auf dem neusten Stand sein und alle aktuellen News direkt in dein Postfach? Dann klick einfach auf den Button und melde dich für unseren Newsletter an. Einfach abonnieren und nichts mehr verpassen.

Anmelden
Tickets