Bundesliga - 06 / 11 / 2023

Moritz und Lasse mit den Füchsen Berlin beim Super Globe

Die Füchse Berlin sind auf dem Weg nach Saudi-Arabien, wo vom 7. bis 12. November 2023 der IHF Super Globe ausgetragen wird. Die Mannschaft von Jaron Siewert bestreitet die beiden Gruppenspiele am Mittwoch und Donnerstag, die Finalspiele finden dann am Wochenende statt. Mit dabei sind auch Moritz Sauter und Lasse Ludwig. Am IHF Super Globe nehmen insgesamt zwölf Mannschaften teil: Neben den gastgebenden Klubs Al Noor und Khaleej ist auch Titelverteidiger SC Magdeburg vertreten.

„Es ist eine Riesenehre für mich, und ich freue mich beim Super Globe dabei zu sein und gegen richtig gute Teams zu spielen. Barcelona, Kielce, Magdeburg – sind alle dabei. Das sind Topvereine, und da als junger Spieler dabei zu sein und lernen zu dürfen, ist richtig großartig“, freut sich Moritz Sauter auf die bevorstehende Herausforderung.

In der Gruppe B trifft der Hauptstadtklub am Mittwoch (13:30 Uhr) auf den argentinischen Club San Fernando HB. Die Argentinier konnten im Juni als erstes Team aus dem Land die zentral- und südamerikanische Meisterschaft gewinnen. Am Donnerstag (13:30 Uhr) steigt dann das Duell mit Al-Kuwait, diesjähriger Fünfter der asiatischen Clubmeisterschaften.

Der Modus beim IHF Super Globe sieht insgesamt vier Dreiergruppen vor, deren jeweiliger Sieger sein Ticket fürs Halbfinale löst. Die Zweit- und Drittplatzierten kämpfen in Platzierungsspielen um die Plätze hinter diesen Top vier. Alle Spiele finden am 11./12. November statt.

Der amtierende Titelträger ist zugleich der amtierende Champions-League-Sieger - und kommt aus Deutschland: Der SC Magdeburg gewann 2021 und 2022 den Wettbewerb in Finalspielen gegen den FC Barcelona. Besonders spannend war es im vergangenen Jahr, als der Traditionsklub aus Sachsen-Anhalt über die Verlängerung gehen musste und die Partie am Ende mit 41:39 für sich entschied.

Der Super Globe wird über den Streamingdienst „Handball Globe TV – powered by Solidsport“ kostenpflichtig übertragen, es gibt einen Turnierpass oder auch die Einzelspiele. Eine kostenlose Registrierung auf der Seite von Solidsport ist notwendig.

Alle Gruppen des diesjährigen IHF Super Globes im Überblick:

Gruppe A: Al Ahly (EGY), Al-Noor (KSA), FC Barcelona (ESP)
Gruppe B: Kuwait SC (KUW), San Fernando HB (ARG), Füchse Berlin
Gruppe C: SC Magdeburg, Khaleej (KSA), University of Queensland (AUS)
Gruppe D: KS Kielce (POL), Al-Najma Club (BRN), San Francisco CalHeat (USA)

Foto: Sylvia Göres

Zurück

Bundesliga - 17 / 04 / 2024

VfL Potsdam erhält Lizenz für beide Bundesligen für die Saison 2024/25

Bundesliga - 17 / 04 / 2024

„Fokus wiedergefunden“: Adler empfangen am Freitag die HSG Nordhorn-Lingen

Breitensport-Kinder/Jugend - 17 / 04 / 2024

Die Mini-Adler zu Gast beim HSG RSV Teltow/Ruhlsdorf

Newsletter

Du willst immer auf dem neusten Stand sein und alle aktuellen News direkt in dein Postfach? Dann klick einfach auf den Button und melde dich für unseren Newsletter an. Einfach abonnieren und nichts mehr verpassen.

Anmelden
Tickets