Breitensport-Kinder/Jugend - 25 / 03 / 2024

Mecklenburger Stiere zu Gast bei den Adler-Kids der E1

Bereits im Herbst 2023 hatten sich die VfL-Kids und die Schweriner Stiere kennen- und respektieren gelernt, bei einem Blitzturnier in Schwerin, bei dem die Schweriner Stiere die Adler-Kids einluden. Allen war deswegen von Anfang an klar, dass am ersten Samstag der Ferien ein würdiger Gegner auf uns zukommen würde. Das Trainerteam machte der Mannschaft Mut und betonte, dass es hier beim Freundschaftsturnier nur um den Spaß gehen sollte und jeder zum Einsatz kommen würde. Gespielt wurden 3x 20 Minuten mit kleinen Zwischenpausen.

Das erste Tor im ersten Spiel erzielte der VfL Potsdam, aber die Gäste machten es den Adler Kids in der Abwehr nicht einfach. Einfache Fehler sowohl im Angriff als auch in der Abwehr und nicht gut abgestimmte Zuständigkeiten sorgten dafür, dass die Stiere die Führung übernahmen und auf 2:6 ausbauen konnten. Die Adler-kids kämpften sich mit Ehrgeiz und schönen Einzelaktionen auf 6:8 heran. Auch eingewechselte Spieler konnten ihre Stärke zeigen, aber am Ende reichte es nicht für einen Sieg und das erste Spiel ging mit 12:19 an die Mecklenburger Stiere.

Nach einer kurzen Verschnaufpause und wichtigen Tipps vom Trainerteam ging es im zweiten Spiel weiter mit einem spannenden Auftakt. Die VfL-Kids konnten die Anweisungen der Trainer anfangs gut umzusetzen, aber durch Lücken in der Verteidigungskette und manchmal auch etwas Pech vorne kamen die Stiere nach anfänglichem Vorsprung von 4:2 doch wieder ran auf 4:4. Das Kopf-an-Kopf rennen ging weiter, wobei sowohl unsere Adler Kids als auch die Stiere mal den Vorsprung übernahmen und danach wieder ausglichen. Das Spiel war auf beiden Seiten geprägt von schönen Torwart- und Feldspielaktionen und blieb bis zum Schluss spannend. In der Schlussphase konnten die Stiere das zweite Spiel mit einem Tor Vorsprung knapp für sich entscheiden (11:12).

Das dritte Spiel war ebenfalls spannend und ebenwürdig und auch hier schafften es die Adler-Kids sich anfänglich einen Vorsprung von 5:3 herauszuarbeiten, den sie aber nicht lange halten konnten. In der spannende Schluss-Phase des letzten Spiels konnten die Stiere ihre Chancen besser ausnutzen und führten in der 17. Minute mit 9:12. Die Adlerkids kämpften sich auf ein 11:12 heran, jedoch blieb es nach 20 Minuten dabei und auch das dritte Spiel ging verloren.

Insgesamt war es ein sportlich beherztes und zugreifendes Spiel, teilweise schon sehr körperbetont, aber durchwegs fair. Gegen diese starke Mannschaft, die in ihre Region bereits in der D-Jugend die Meisterschaft gewann, haben sich unsere E-1 Jungs und Mädels gut geschlagen.

Anschließend konnten dann die Kinder mit ihren Eltern und Geschwistern bei abwechselnd Sonne und Regen noch ein kleines Grillbuffet genießen, bis es dann weiterging in der MBS-Arena. Dort durften alle Kinder der Stiere wie auch die Adlerkids als Einlaufkinder mit auf die Platte und sich danach gemeinsam in einem Block vom Spiel der Profis inspirieren lassen. Zu guter Letzt sind dann alle Kids nach Abpfiff noch auf die Platte gegangen, manche um noch etwas Handball zu spielen (hatten sie ja den ganzen Tag noch nicht 😉) und andere, um sich Autogramme und Fotos mit den Profis zu sichern.

Insgesamt war es ein rundum gelungener Tag. Wir freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen beim WarnemündeCup 2024 und bedanken uns für euren Einsatz und Anreise. 

Vielen Dank an dieser Stelle an das Trainerteam Benjamin und Katha sowie allen tatkräftigen Eltern für die Organisation dieses tollen Tages! Auch an Frank vielen Dank für deinen Einsatz als Schiedsrichter.

Für den E1 des VfL spielten: Adam, Benno, Bruno, Carl, Danaé, Daniel, Johannes, Julius, Juni, Leonard, Liam, Mads, Martin, Mika, Nico, Oskar F., Vladyslav

Bericht und Fotos: Hetty

Zurück

Bundesliga - 17 / 04 / 2024

VfL Potsdam erhält Lizenz für beide Bundesligen für die Saison 2024/25

Bundesliga - 17 / 04 / 2024

„Fokus wiedergefunden“: Adler empfangen am Freitag die HSG Nordhorn-Lingen

Breitensport-Kinder/Jugend - 17 / 04 / 2024

Die Mini-Adler zu Gast beim HSG RSV Teltow/Ruhlsdorf

Newsletter

Du willst immer auf dem neusten Stand sein und alle aktuellen News direkt in dein Postfach? Dann klick einfach auf den Button und melde dich für unseren Newsletter an. Einfach abonnieren und nichts mehr verpassen.

Anmelden
Tickets