Partner - 24 / 05 / 2023

Karl Roosna führt VfL-Team beim AOK Firmenlauf Potsdam an

Mit einem kleinen, aber feinen Team war der 1. VfL Potsdam am gestrigen Dienstagabend beim 15. AOK Firmenlauf Potsdam am Start. Der verletzte Kapitän Karl Roosna, VfL-Geschäftsführer Frank von Behren, Axel Bornemann, Sportlicher Leiter des VfL, und die Praktikanten Richard Stromowski und Kai Aselmann nahmen die 5-Kilometer-Runde in Angriff. Mit über 4600 Teilnehmer:innen aus knapp 300 Unternehmen, Behörden und anderen laufenden Institutionen konnte die Jubiläumsausgabe einen neuen Teilnehmerrekord feiern.

In fünf Startgruppen eingeteilt, setzte sich das größte Teilnehmerfeld in der Geschichte des Firmenlaufes nach dem Startschuss von Finanz-Bürgermeister Burkhard Exner in Bewegung. Die wunderschöne Laufstrecke führte einmal mehr um den Park Sanssouci, vorbei an Schlössern und Gärten mit Start und Ziel vor dem Neuen Palais, wo sich auch in diesem Jahr wieder das zentrale Veranstaltungsgelände befand. Die Hausherren und -damen von der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten nutzten den AOK Firmenlauf direkt für ein eigenes kleines Betriebsfest mit 50 laufenden Kolleg:innen und einem eigenen Meeting-Point.

Für die Unternehmen aus Potsdam und Umgebung war der Firmenlauf ein perfekter Anlass, die eigenen Mitarbeiter für sportliche Betätigung zu begeistern. Dabei ging es nicht primär um sportliche Höchstleistungen, sondern vielmehr um Teamgeist und Spaß am gemeinsamen (Lauf-)Erlebnis. Nicht umsonst lautet das alternative Firmenlauf-Motto: „Wer langsamer läuft, kann länger für seine Firma werben“.

Das können unsere VfL-Starter nur unterstreichen: „Es war ein tolles Event. Zum Laufen war der Regen gar nicht so schlecht, aber davor und danach hätte man sich natürlich etwas Sonnenschein gewünscht. Es hat mir trotzdem großen Spaß gemacht und war für mich dazu noch ein gutes Training in der Aufbauphase“, erklärt Kapitän Karl Roosna, der sein Trainingspensum inzwischen immer weiter steigert. 

Zurück

Bundesliga - 14 / 04 / 2024

Beitrag über die Erfolgsgeschichte der Adler beim rbb

Breitensport-Kinder/Jugend - 14 / 04 / 2024

Intensiver 4. Spieltag der E1

Bundesliga - 12 / 04 / 2024

Der VfL Potsdam muss sich in Hagen geschlagen geben

Newsletter

Du willst immer auf dem neusten Stand sein und alle aktuellen News direkt in dein Postfach? Dann klick einfach auf den Button und melde dich für unseren Newsletter an. Einfach abonnieren und nichts mehr verpassen.

Anmelden
Tickets