Verein - 30 / 03 / 2024

Jungadler gehen als Staffelsieger ins Viertelfinale und treffen dort auf Hagen

Unsere Jungadler vom 1. VfL Potsdam feierten am Sonntagnachmittag auswärts bei der SG DJK Rimpar einen erneut deutlichen 31:24 (18:11)-Sieg und stehen nach Abschluss der Pokalrunde der Jugend-Bundesliga auf Tabellenrang 1. Den Staffelsieg erkämpfte sich das Team um Kapitän Thato Weiß mit dem nunmehr 5. Sieg hintereinander. Dabei beeindruckten die Potsdamer vor allem auch in der Fremde und trotzten in dieser Phase manchem Personalausfall. 

In Rimpar zeigte der Favorit von Beginn an, dass nur der VfL das Parkett als Sieger verlassen konnte. 7:1 führten unsere Jungs nach knapp 10 gespielten Minuten. Allerdings setzte dann der Schlendrian ein, Rimpar verkürzte auf 10:13, ehe ein Zwischenspurt kurz vor der Pause die Potsdamer Führung auf 18:11 stellte. Die Geschichte der 2. Hälfte ist schnell erzählt: Der Abstand blieb konstant zwischen 6 und 9 Toren und so war der Erfolg nicht mehr in Gefahr.

Aus 10 Spielen der Pokalrunde holten unsere Jungs 8 Siege und verloren zweimal, in Melsungen und in Wetzlar. Nun wartet im Viertelfinale der 2. der Pokalrunde West, Eintracht Hagen. Zunächst muss das Potsdamer Team Mitte April auswärts antreten, ehe am 28. April das Rückspiel um den Einzug ins Final 4 in der Potsdamer Ballspielhalle stattfindet. 

„Die Jungs haben sich in den vergangenen Wochen als Team gefunden und geben auch im Training Vollgas“, konstatierte Co-Trainer Ulf Rosadzinski: „Wir wollen wieder ins Final 4“.´

Der VfL mit: Pius Joppich (7 Paraden), Lion Schmidt (7 Paraden); Dominic Kupiec, Malte Paschke, Adrian Barbet (4), Lukas Hülle (8), Thato Weiß (4/2), Iljan Geweiler (2), Robin Schaffert (8), Jannes Westphal (2/1), Moritz Wassermann (2), Till Braren, Kyrill Höllein, Daniel Miels (1)

Zurück

Bundesliga - 17 / 04 / 2024

VfL Potsdam erhält Lizenz für beide Bundesligen für die Saison 2024/25

Bundesliga - 17 / 04 / 2024

„Fokus wiedergefunden“: Adler empfangen am Freitag die HSG Nordhorn-Lingen

Breitensport-Kinder/Jugend - 17 / 04 / 2024

Die Mini-Adler zu Gast beim HSG RSV Teltow/Ruhlsdorf

Newsletter

Du willst immer auf dem neusten Stand sein und alle aktuellen News direkt in dein Postfach? Dann klick einfach auf den Button und melde dich für unseren Newsletter an. Einfach abonnieren und nichts mehr verpassen.

Anmelden
Tickets