Nationalmannschaft - 15 / 01 / 2024

Handball-EM: Deutschland erreicht mit Sieg gegen Nordmazedonien die Hauptrunde

Noch bevor die Schlusssirene ertönte, gab es von den Fans in der Mercedes-Benz Arena Standing Ovations für die deutsche Mannschaft, die Nordmazedonien mit einem 34:25 deklassierte. Nach dem zweiten souveränen Vorrunden-Sieg erreichte die Mannschaft von Bundestrainer Alfred Gislason vorzeitig die Hauptrunde und blickt der anstehenden Partie gegen Rekord-Weltmeister Frankreich optimistisch entgegen. Zum Gruppensieg reicht ihnen dann bereits ein Unentschieden.

Mit zehn Treffern wurde Juri Knorr zum besten Spieler der Partie gekürt. Nils Lichtlein feierte indes sein EM-Debüt am gestrigen Abend und freute sich über einen Treffer. Er bedankte sich nach der Partie für die tolle Stimmung in der Halle, die ein „neues Level“ erreicht habe. Insgesamt sahen 13.571 Zuschauer das Spiel in Berlin. Darunter auch die Jungs vom 1. VfL Potsdam mit Trainer Bob Hanning, die die Nationalmannschaft vor Ort anfeuerten.

Die deutsche Mannschaft konnte sich dabei früh gegen Nordmazedonien absetzen und führte bereits nach 13 Minuten mit fünf Toren. In der zweiten Hälfte drehten die Jungs von Trainer Gislason dann richtig auf und mit Juri Knorrs Treffer zum 31:21 zehn Minuten vor dem Schlusspfiff war das Spiel endgültig entschieden. Gislason war dennoch nicht restlos zufrieden. „Die zweite Halbzeit war sehr gut, in der ersten Halbzeit hatten wir aber viele Fehlwürfe und zu viele Chancen liegen lassen", sagte er nach der Partie im Interview. „Da war zwar schon vieles gut - aber eigentlich nicht gut genug."

Zum Abschluss der Vorrunde wartet bereits am Dienstag das Duell um den Gruppensieg gegen Frankreich. Die kamen am Sonntag gegen die Schweiz überraschend nicht über ein 26:26 hinaus. Los geht es um 20.30 Uhr, erneut in der Berliner Mercedes-Benz Arena. Das Spiel wird im Ersten sowie wie immer bei Dyn übertragen.

Foto: kolektiff images/EHF

Zurück

Bundesliga - 17 / 04 / 2024

VfL Potsdam erhält Lizenz für beide Bundesligen für die Saison 2024/25

Bundesliga - 17 / 04 / 2024

„Fokus wiedergefunden“: Adler empfangen am Freitag die HSG Nordhorn-Lingen

Breitensport-Kinder/Jugend - 17 / 04 / 2024

Die Mini-Adler zu Gast beim HSG RSV Teltow/Ruhlsdorf

Newsletter

Du willst immer auf dem neusten Stand sein und alle aktuellen News direkt in dein Postfach? Dann klick einfach auf den Button und melde dich für unseren Newsletter an. Einfach abonnieren und nichts mehr verpassen.

Anmelden
Tickets