Breitensport-Kinder/Jugend - 28 / 01 / 2024

Erste Punkte in der Meisterrunde

Am Sonnabend war es nach neun spielfreien Wochen endlich wieder so weit. Unser Team der E1 hatte ihre ersten beiden Punktspiele in der Meisterrunde. Zu Gast in der Halle der Steuben Gesamtschule waren der SV Lok Rangsdorf sowie der HV GW Werder. In der ersten Partie, welche um 14 Uhr angepfiffen wurde, trafen unsere Adler Kids auf die Mannschaft aus Rangsdorf.

In den ungeliebten ersten 15 Minuten, im "Drei gegen Drei-Modus" zeigte unser Team, dass es das Tore werfen nicht verlernt hat, so dass es zur Halbzeit 9:1 für Potsdam stand. Die Abwehr- und Torwartleistung waren bis dahin super. Im Angriff wäre noch mehr möglich gewesen, aber die Nervosität in Form von ungenauen Pässen und Torwürfen standen den Kids ein ums andere Mal im Weg. Nach der Halbzeit ging es im "Sechs gegen Sechs-Modus" spielschnell zur Sache. Die Tore fielen im 30 Sekundentakt und es gab viele schöne Spielzüge unserer Adler Kids zu beobachten. Nach 30 Minuten trennten sich beide Teams mit einem 25:5 aus Potsdamer Sicht.

Es folgte eine Spielpause von zwei Stunden, in der unsere E2 ihr Können unter Beweis stellte und ebenfalls gegen Werder und Rangsdorf in Aktion treten musste. Sie gewannen beide Spiele und konnten die Halle stolz verlassen. Herzlichen Glückwunsch von uns.

Um 17 Uhr dann ging es endlich weiter und unserer Gegner hieß HV GW Werder. Schon in der ersten Hälfte der Saison trafen beide Teams aufeinander. Man wusste also ungefähr, was Einen erwartet. Nach knapp zwei Minuten stand es schon 3:0 für uns. Dank guter Pässe und sauberer Deckungsarbeit gingen wir mit einem soliden 14:4 in die Halbzeit. In der zweiten Hälften zeigten unsere Jungs und Mädchen schöne Spielzüge und die Deckungsarbeit funktionierte so gut, dass Werder nur weitere drei Tor erzielen konnte. Nach 30 Minuten stand es wohlverdient 29:7 für unser Team und alle konnten glücklich und zufrieden die Halle verlassen. 

Wir sind stolz auf unsere Mannschaft und freuen uns auf das nächste Spiel, welches leider erst am 09.03.2024 stattfinden wird. Bis dahin bleibt uns viel Zeit zum Trainieren und mit der Teilnahme am HLZ-Kids-Club eine tolle Gelegenheit zum Erfahrungen sammeln und lernen.

Es spielten: Adam, Bruno, Carl, Danaé, Daniel, Juni, Liam, Martin, Mika, Nico, Oskar F., Oskar P.

Bericht: Katha
Fotos: Dennis
Facebookartikel

Zurück

Bundesliga - 17 / 04 / 2024

VfL Potsdam erhält Lizenz für beide Bundesligen für die Saison 2024/25

Bundesliga - 17 / 04 / 2024

„Fokus wiedergefunden“: Adler empfangen am Freitag die HSG Nordhorn-Lingen

Breitensport-Kinder/Jugend - 17 / 04 / 2024

Die Mini-Adler zu Gast beim HSG RSV Teltow/Ruhlsdorf

Newsletter

Du willst immer auf dem neusten Stand sein und alle aktuellen News direkt in dein Postfach? Dann klick einfach auf den Button und melde dich für unseren Newsletter an. Einfach abonnieren und nichts mehr verpassen.

Anmelden
Tickets