A-Jugend - 14 / 05 / 2023

Endstation Halbfinale im Final 4 des DHB Pokal

Endstation Halbfinale im Final 4 des DHB Pokal

Es hat nicht sollen sein. Die Jungadler des 1. VfL Potsdam haben im Halbfinale um den DHB-Pokal der Jugend-Bundesliga mit 18:24 (8:11) gegen den Gastgeber Rodgau Niederroden den Kürzeren gezogen. Leider schafften es unsere Jungs nicht, vor allem im Abschluss ihr volles Potential abzurufen. Viele vergebene Großchancen ließen den Traum vom Finaleinzug nach einem 11:13-Zwischenstand kurz nach Wiederanpfiff viel zu schnell zerplatzen. Was bleibt, ist die Freude über die direkte Qualifikation für die A-Jugend-Bundesliga im kommenden Jahr.

In ersten Halbfinale des Final 4-Turniers um den DHB-Pokal der Jugend-Bundesliga standen sich am heutigen Sonntagvormittag zunächst die SG Flensburg-Handewitt und FRISCH AUF! Göppingen gegenüber. Die Flensburger setzten sich mit 24:22 durch und trafen im Finale auf die HSG Rodgau Nieder-Roden. Auch dieses Spiel konnten sie mit 16:25 deutlich für sich entscheiden.

Auch wenn die Jungadler des VfL das Finale verpassten, können sie stolz auf die gezeigte Leistung sein, denn die Saison war insgesamt ganz gewiss nicht einfach und von einigen Unwägbarkeiten geprägt. Nur 2 Siege aus 9 Begegnungen der normalen Runde ließen ebenso Böses erahnen wie der 13:17-Halbzeitrückstand am letzten Spieltag der Pokalrunde in Bremen. Am Ende aber strafften sich unsere Jungadler, drehten das Spiel in Bremen und gewannen ebenso wie in den unfassbar knappen und emotionalen Spielen im Viertelfinale gegen TSV Hannover-Burgdorf, als lediglich die Auswärtstorregel den Anschlag gab.

Vielen Dank an alle, die ihre Jugendzeit beim VfL nun beenden. Viel Erfolg euch in der Zukunft!

Text: Alexander Haase

Foto: U. Pack

Zurück

Bundesliga - 14 / 04 / 2024

Beitrag über die Erfolgsgeschichte der Adler beim rbb

Breitensport-Kinder/Jugend - 14 / 04 / 2024

Intensiver 4. Spieltag der E1

Bundesliga - 12 / 04 / 2024

Der VfL Potsdam muss sich in Hagen geschlagen geben

Newsletter

Du willst immer auf dem neusten Stand sein und alle aktuellen News direkt in dein Postfach? Dann klick einfach auf den Button und melde dich für unseren Newsletter an. Einfach abonnieren und nichts mehr verpassen.

Anmelden
Tickets