Nationalmannschaft - 30 / 05 / 2023

EHF EURO 2024: Tagestickets ab dem 31. Mai erhältlich

Ein wichtiger Termin für alle europäischen Handball-Fans: 224 Tage vor dem Eröffnungsspieltag der EHF EURO 2024 am 10. Januar in der MERKUR SPIEL-ARENA in Düsseldorf geht der Ticketverkauf am Mittwoch, 31. Mai, in die nächste Phase: Ab morgen 12 Uhr werden für alle Standorte der ersten EHF EURO auf deutschem Boden Tagestickets angeboten.

24 Mannschaften treten bei der EHF EURO 2024 an, gespielt wird in Düsseldorf, Berlin, Mannheim, München, Hamburg und Köln. Startschuss ist am 10. Januar mit dem Eröffnungsspieltag in Düsseldorf, das Finale steigt am 28. Januar 2024 in der LANXESS arena Köln. Die deutsche Mannschaft bestreitet ihre weiteren Vorrundenspiele in Berlin, im Falle des Weiterkommens geht es zur Hauptrunde nach Köln.

Der DHB hat alle wichtigen Informationen für Euch zusammengestellt:

Ab wann gibt es die Tagestickets?

Tagestickets für die EHF EURO 2024 sind ab Mittwoch, 31. Mai, 12 Uhr erhältlich und können für alle sechs Spielorte der EHF EURO (Düsseldorf, Berlin, Mannheim, München, Hamburg und Köln) erworben werden.

Wo gibt es die Tagestickets und welche Kontingente sind verfügbar?

Karten für die EHF EURO 2024 gibt es im offiziellen Ticketshop auf heretoplay.com. Tagestickets sind – je nach derzeitiger Verfügbarkeit – in den jeweils angebotenen Preiskategorien für alle Standorte der EHF EURO erhältlich. Das umfasst auch die Haupt- sowie Finalrunde in Hamburg und Köln. Spiele der Endrunde im kommenden Januar werden bereits ab 19 Euro erlebbar sein.

Für Fans aus dem Ausland, die ihre Nation hautnah in den Arenen anfeuern wollen, gibt es jeweilige Nationenkontingente. Weitere Informationen und Anfragen können Interessierte direkt an die jeweiligen Nationalverbände richten. Außerdem gibt es Ermäßigungen für unter anderem Studierende, Kinder, Rollstuhl-Fahrende und Familien, darüber hinaus können auch Gruppenangebote via heretoplay.com angefragt werden.

Wie sieht es mit Kontingenten für die deutschen Spiele aus?

Aufgrund der hohen Nachfrage an den Partien der deutschen Nationalmannschaft stellt sich die aktuelle Kartensituation für die Vorrundengruppe A in Düsseldorf und Berlin anders dar. „Für den Eröffnungsspieltag am 10. Januar in der MERKUR SPIEL-ARENA in Düsseldorf werden wir noch einmal ein begrenztes Kontingent in den Verkauf geben können“, sagt Mark Schober, Vorstandsvorsitzender des Deutschen Handballbundes. „Für die beiden deutschen Spieltage in der Mercedes Benz-Arena in Berlin am 14. und 16. Januar sind aktuell keine Kontingente mehr verfügbar. Unter Umständen werden im Herbst noch Kontingente in den freien Verkauf gehen können.“

Im Falle der sportlichen Qualifikation absolvieren Johannes Golla, Andreas Wolff und Co. ihre vier Hauptrundenspiele ab dem 18. Januar in der LANXESS arena in Köln. Tagestickets für diese Spieltage sind ab dem 31. Mai verfügbar.

Ich plane meine Anreise mit dem Zug, wird es da Aktionen mit der Deutschen Bahn geben?

Sicher und klimafreundlich zu den Spielen im Januar reisen – und dabei noch sparen: Mit der Deutschen Bahn, dem Mobilitätspartner der EHF EURO 2024, ist das möglich. Für alle Fans, die EURO-Tickets haben, wird die Deutsche Bahn Rabatte über den Januar hinweg anbieten. Mehr Informationen zu dieser Aktion sind via bahn.de/handball-fan-ticket zu finden. Das Angebot ist ab Mitte Oktober buchbar.

Wie sehen die Vorrundengruppen aus?

Seit der der Auslosung der Vorrundengruppen am 10. Mai in Düsseldorf kennen die 24 Nationen ihren Weg bei der EHF EURO. Gespielt wird in sechs Vierergruppen, die sich auf vier Standorte aufteilen. In jedem Standort – die Ausnahme bildet Düsseldorf – werden jeweils zwei Vorrundengruppen gespielt. Die Vorrundengruppe A mit Deutschland spielt ihren Eröffnungsspieltag am 10. Januar in der MERKUR SPIEL-ARENA in Düsseldorf und wechselt dann nach Berlin. Standort der Vorrundengruppen B und E ist Mannheim, München ist Gastgeber für die Mannschaften der Vorrundengruppen C und F.

Die Gruppen in der Übersicht:

Gruppe A (Düsseldorf/Berlin): Frankreich, Deutschland, Nordmazedonien, Schweiz
Gruppe B (Mannheim): Spanien, Österreich, Kroatien, Rumänien
Gruppe C (München): Island, Ungarn, Serbien, Montenegro
Gruppe D (Berlin): Norwegen, Slowenien, Polen, Färöer
Gruppe E (Mannheim): Schweden, Niederlande, Bosnien-Herzegowina, Georgien
Gruppe F (München): Dänemark, Portugal, Tschechien, Griechenland

Die Anwurfzeiten in der Vorrunde sind 18 Uhr und 20.30 Uhr, am Eröffnungsspieltag weichen die Zeiten mit 18 Uhr und 20.45 Uhr leicht ab. Die Zeitslots der Partien an den Hauptrundenspieltagen, bei denen jeweils drei Partien pro Tag gespielt werden, sind 15.30 Uhr, 18 Uhr und 20.30 Uhr. Die Halbfinals am Freitag, 26. Januar, werden um 17.45 Uhr und 20.30 Uhr ausgetragen, die Medaillenspiele am Sonntag, 28. Januar, um 15 Uhr und 17.45 Uhr.

Der gesamte Spielplan der EHF EURO 2024 ist via heretoplay.com zu finden.

Zurück

Bundesliga - 14 / 04 / 2024

Beitrag über die Erfolgsgeschichte der Adler beim rbb

Breitensport-Kinder/Jugend - 14 / 04 / 2024

Intensiver 4. Spieltag der E1

Bundesliga - 12 / 04 / 2024

Der VfL Potsdam muss sich in Hagen geschlagen geben

Newsletter

Du willst immer auf dem neusten Stand sein und alle aktuellen News direkt in dein Postfach? Dann klick einfach auf den Button und melde dich für unseren Newsletter an. Einfach abonnieren und nichts mehr verpassen.

Anmelden
Tickets