B-Jugend - 06 / 03 / 2024

B-Jugend mit deutlicher Niederlage gegen Füchse Berlin

Am Samstag kam es zum Duell der Kooperationspartner in der B-Jugend Regionalliga Nordost. Die Füchse Berlin empfingen dabei in „Füchsetown“ den Potsdamer Adlernachwuchs, der wie schon in der vergangenen Woche ohne die beiden Shooter Adrian und Jannes, Beide standen wieder im Kader der A-Jugend, antrat. Die ersten Minuten konnten die Potsdamer dank der Tore von Johan, Lance und Ansgar noch auf Augenhöhe gestalten. Doch mit zunehmender Spieldauer fiel es unseren Jungs schwerer Lücken im Abwehrverbund der Füchse zu finden. Die Berliner hingegen konnten trotz einiger starker Paraden von Marvin immer wieder ihr Torkonto aufbessern, woraus ein Halbzeitstand von 14:8 resultierte.

Im zweiten Abschnitt gelang es den Potsdamern zwar deutlich besser das Angriffsspiel zu gestalten, insbesondere Oscar und Fynn konnten sicher immer wieder sehenswert durchsetzen. Aber auch die Füchse erhöhten die Schlagzahl in der Offensive und ließen somit zu keinem Zeitpunkt einen Zweifel daran, wer das Parkett siegreich verlassen würde. So endete der Kräftevergleich zwischen Füchsen und Adlern nach 50 gespielten Minuten deutlich und auch in dieser Höhe verdient mit 33:22.

Am kommenden Wochenende treffen die Potsdamer auf die Vertretung der NSG Riesa/Meißen. Alles andere als ein Sieg wäre eine Enttäuschung. Wir drücken auf jeden Fall die Daumen!

Potsdam – Bumaye!

Zurück

Bundesliga - 10 / 07 / 2024

So bereitet sich der 1. VfL Potsdam auf die Saison 2024/25 vor

Verein - 05 / 07 / 2024

Handball- und Fußballtorhüter trainieren gemeinsam

Verein - 04 / 07 / 2024

Fortbildung der Generationen

Newsletter

Du willst immer auf dem neusten Stand sein und alle aktuellen News direkt in dein Postfach? Dann klick einfach auf den Button und melde dich für unseren Newsletter an. Einfach abonnieren und nichts mehr verpassen.

Anmelden
Tickets