Bundesliga - 18 / 04 / 2024

Ausgeliehen von den Füchsen: Rückraumspieler Jannek Klein spielt in der nächsten Saison für den 1. VfL Potsdam

Die Füchse Berlin verpflichten ab der kommenden Saison den 25-jährigen Jannek Klein von den Eulen Ludwigshafen, der für die kommende Saison zum 1. VfL Potsdam ausgeliehen wird. Der Rückraumrechte hat für zwei Jahre beim Hauptstadtklub unterschrieben.

„Ich freue mich riesig auf die neuen Aufgaben, aber vor allem auch auf die neuen Teamkollegen und den neuen Verein. Ich möchte direkt Verantwortung übernehmen und in jedem Spiel alles reinhauen, um dem Team bestmöglich helfen zu können“, erklärt der Rückraumrechte.

Jannek Klein begann seine sportliche Karriere bei der HSG Schülp/Westerrönfeld und wechselte 2014 zur SG Flensburg-Handewitt, wo er 2017 sein Debüt in der Bundesliga und in der EHF Champions League gab. 2018 wechselte der 25-Jährige ins Nachwuchsleistungszentrum des FC Barcelona und spielte dort in der zweiten Mannschaft. Seinen auf zwei Jahre angelegten Vertrag löste er früher auf, um 2019 zu den Eulen Ludwigshafen zu wechseln, bei denen der Linkshänder bis zuletzt eine feste Größe auf halbrechts war. In der laufenden Zweitligasaison hat er in 28 Spielen bisher 128 Tore geworfen und 87 Treffer vorbereitet.

„Ich bin froh, dass die Füchse den Transfer für den VfL ermöglichen konnten. Jannek ist ein sehr wurfgewaltiger Spieler, dessen Weg ich seit ganz vielen Jahren von der Jugend bis heute verfolge. Er hat keine geringere Aufgabe als Max Beneke zu ersetzen. Die Gespräche mit ihm haben mich sehr überzeugt, dass es gut sein wird, den Weg zu gehen, für ihn den Traum von der 1. Bundesliga zu leben und für den VfL Potsdam einen Spieler zu kriegen, der im Falle eines Aufstieges mit dafür Sorge tragen kann, den dann kommenden Traum vom Klassenerhalt neu zu leben“, bestätigt Füchse-Geschäftsführer und VfL-Trainer Bob Hanning.

Foto: Harry Reis

Zurück

Bundesliga - 10 / 07 / 2024

So bereitet sich der 1. VfL Potsdam auf die Saison 2024/25 vor

Verein - 05 / 07 / 2024

Handball- und Fußballtorhüter trainieren gemeinsam

Verein - 04 / 07 / 2024

Fortbildung der Generationen

Newsletter

Du willst immer auf dem neusten Stand sein und alle aktuellen News direkt in dein Postfach? Dann klick einfach auf den Button und melde dich für unseren Newsletter an. Einfach abonnieren und nichts mehr verpassen.

Anmelden
Tickets