Die Dritte auf Facebook

Hier findet Ihr aktuelle Berichte über die Reserve-/Reservermannschaft des VfL Potsdam. Über weitere wichtige Details oder auch völlige Nebensächlichkeiten des Mannschaftslebens der "Dritten" kann man sich informieren unter:

https://www.facebook.com/vfl.die.dritte

27
Juli
2018

Comeback der "Dritten"

Vergangenen Montag, 20:00 Uhr. Schwitzend beendete die Mannschaft ihre Joggingrunde durch das Stadtviertel. Nun folgt noch ein Kraftkreis und eine ballspezifische Erwärmung für das Testspiel. Man merkte, da bereitet sich eine Mannschaft gut durchdacht auf kommende Aufgaben vor. Und die "Dritte" vom VfL Potsdam? Die stand zu diesem Zeitpunkt noch vor der Sporthalle rum, wartete auf nicht mehr eintreffende Verstärkung und machte kleine Späßchen über das professionelle Auftreten ihres Testspielgegners, der 2.Mannschaft vom HSG Teltow/Ruhlsdorf II. Als Checo (Chefcoach) Hanisch dann endlich eintraf kam auch beim VfL Potsdam III der nötige Schwung in die Vorbereitung. Er gab noch schnell seinen Senf zur Aufstellung "Alle außer Stephan aus Saarmund", zur Bekleidung "Sieht ja schlimmer aus als bei den Pflasterhemden" sowie zur Taktik "Hinten sicher, vorn das Altbewährte" und schon konnte es losgehen mit dem Comeback der "Dritten".

Das Spiel selbst lief dann besser als gedacht. Der HSG mit den Ex-VfLern Marco Nerger und Enrico König steckte wohl die schweißtreibende Vorbereitung in den Knochen. Die kleine Truppe des VfL lll jedenfalls ging schnell in Führung und präsentierte sich auch im Anschluss ganz ordentlich. Checo, der zusammen mit der neuen Geschäftsstellenmitarbeiterin Dagmar das auf 2x25 Minuten angesetzte Testspiel beobachte, schrieb akribisch den Spielverlauf mit und stellte schließlich fest: "Fakt ist eins: Wir haben gewonnen.". So stand eine entspannte und aufgrund des gelungenen ersten Auftritts zufriedenen Mannschaft noch lange vor der Sporthalle rum und freute sich auf die zukünftige Aufgaben. Dann auch hoffentlich wieder mit angemessener Getränkeversorgung.

Die "Dritte" mit:Toralf Vietze und Karsten Bukow im Tor, Martin Seidler, Florian Knuth, Matthias Bartels, Stephan Schmidt, Nils Klitzke, Stefan Glogner und Jens Pichotta

(jepi)

Geschrieben von Jens PichottaVeröffentlicht in: News VfL3

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihnen interessenorientierte Informationen und Werbung anbieten zu können sowie die Nutzung unserer Website zu analysieren. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise und erfahren Sie dort, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren und bestätigen Sie die Verwendung von Cookies. [weitere Informationen…]