Sportpartnerhotel

 

Die Dritte auf Facebook

Hier findet Ihr aktuelle Berichte über die Reserve-/Reservermannschaft des VfL Potsdam. Über weitere wichtige Details oder auch völlige Nebensächlichkeiten des Mannschaftslebens der "Dritten" kann man sich informieren unter:

https://www.facebook.com/vflpotsdam.dritte

23
September
2022

Auch die neue 3.Mannschaft startet in die Saison

Wir sind die Dritte Mannschaft des 1.VfL Potsdam. Eine entspannte und überwiegend junge Truppe, welche sich dieses Jahr neu gefunden hat.
Zumeist ehemalige Spieler aus dem Nachwuchs, mit einzelnen altersmäßigen Ausschlägen nach oben.
 
Mit Toralf Vietze steht ein langjähriges und erfahrenes Mitglied des VfL als Trainer zur Verfügung, der leider nicht mit auf dem Foto sein konnte.
Wer schon einmal einen Handball in der Hand hatte und seinem Hobby mit uns nachgehen möchte, kann sich jederzeit gerne melden.
 
Training findet am Mittwoch -und Freitagabend in der Halle im Kirchsteigfeld statt.

 

Erfolgreicher Saisonstart der NEU-Formierten Dritten
 
Ende Mai trafen sich ausgewachsene A-Jugendliche der letzten Jahre in der KSF-Arena. Ziel war es bis zu Saisonbeginn eine neue schlagkräftige Mannschaft zu formieren und mit Spaß den hart erkämpften Aufstiegsplatz der „Die Vierte formerly known as die Dritte“ gerecht zu werden.
 
Begleitet wurde die Saisonvorbereitung von einigen Rückschlägen in Form von Verletzungen. An dieser Stelle, gute Besserung & schnelle Genesung, denn die Saison ist lang. Zur mannschaftlichen Findung & Feintuning diente unter anderem der Warnmünde-Cup und einige Trainingsspiele gegen die vereinseigene A-Jugend.
 
Wir debütierten in der Landesliga/Mitte gegen den Schönwalder SV 53. Um 16:00 Uhr war Anpfiff des gut leitenden Schiedsrichter Herrn Wiechert. Geprägt von Nervosität wechselte die Führung auf beiden Seiten. Auf ein 3:2 des Gastgebers folgte ein kleiner Lauf der neuen Dritten auf 3:6. Die neu gewonnene Sicherheit brachte uns mit 7:6 ins Hintertreffen. Nach mahnenden Worten in der Auszeit wurde beim Stand von 14:12 für die Dritte der Halbzeittee gereicht. Nach konstruktivem Erfahrungsaustausch und beherztem Start in die 2te Hälfte lagen wir nach 39 gespielten Minuten erstmals mit 7 Tore vorn. Je 9 Tore von Ole & Lucien sorgten für ein am Ende verdienten 28:23 Auswärtssieg und damit gelungenen Start in die neue Saison. Wir danken Luciens Freundin für Ihre Unterstützung.
 
Das ersten Heimspiel bestreitet Die Dritte diesen Samstag um 14:30 Uhr in der KSF-Arena gegen den Tabellenführer SV63 Brandenburg-West II.

Geschrieben von Jens PichottaVeröffentlicht in: News VfL3

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihnen interessenorientierte Informationen und Werbung anbieten sowie die Nutzung unserer Website analysieren und verbessern zu können. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise und erfahren Sie dort, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren und bestätigen Sie die Verwendung von Cookies. [weitere Informationen/Datenschutzhinweise]