Die Zwote auf Facebook

Hier findet Ihr aktuelle Berichte über die Reservemannschaft des VfL Potsdam.

https://www.facebook.com/vfl.zwote

29
März
2016

Umgekehrte Vorzeichen

Nach der Schmach im Hinspiel hat sich „Die Zwote“ bei der SG Westhavelland anständig revanchiert und am vorosterlichen Wochenende mit einem deutlichen 35:21 wieder nach Hause geschickt. Begünstigt wurde das eindeutige Resultat von der Tatsache ...

Nach der Schmach im Hinspiel hat sich „Die Zwote“ bei der SG Westhavelland anständig revanchiert und am vorosterlichen Wochenende mit einem deutlichen 35:21 wieder nach Hause geschickt. Begünstigt wurde das eindeutige Resultat von der Tatsache, dass diesmal die Havelländer nur mit einem Auswechselspieler in die Partie gingen, und der hütet sonst eigentlich das Tor. Auch das für Premnitzer Verhältnisse geschmeidig durch die Hände gleitende Spielgerät mag seinen Teil dazu beigetragen haben, dass die Hausherren von Anfang an keinen Zweifel daran aufkommen ließen, dass die zwei Punkte im Kirchsteigfeld gut aufgehoben sind. Die gut herausgespielten Möglichkeiten wurden durch die Bank weg verwandelt, so dass sich jeder in die Torschützenliste eintragen konnte und schon zur Halbzeit eine beruhigende Führung (18:11) auf der Habenseite stand. Es brauchte dann auch nicht viele Worte der Motivation. Die Mannschaft war, nicht zuletzt nach der Niederlage in Dahlewitz, wild entschlossen, die Gunst der Stunde zu nutzen und den für Potsdamer Verhältnisse eher zahlreichen Zuschauern (17)  in Sachen Torausbeute auch in der zweiten Halbzeit etwas zu bieten. Am Ende war Coco froh, dass seine gefürchteten Kondieinheiten unter der Woche gefruchtet hatten und Checo freute sich an dem Blubbern und Springen in den Töpfen an seinem Imbiss „Zum geplatzten Würstchen“.

 

Der VfL II mit: Julien und Karsten im Tor; Günni, Hübi, Junior, Janek, Flo M., Holger, Robert, Björn, Jens und Gregor

Geschrieben von Gregor OppermannVeröffentlicht in: News VfL2

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihnen interessenorientierte Informationen und Werbung anbieten sowie die Nutzung unserer Website analysieren und verbessern zu können. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise und erfahren Sie dort, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren und bestätigen Sie die Verwendung von Cookies. [weitere Informationen/Datenschutzhinweise]