Die Zwote auf Facebook

Hier findet Ihr aktuelle Berichte über die Reservemannschaft des VfL Potsdam.

https://www.facebook.com/vfl.zwote

02
September
2015

Spaco - Anführer der Reservoir Dogs bzw. Vorausschau: SV Bad Freienwalde vs. VfL Potsdam II

2015 ist ein Jahr großartiger Jubiläen. 200 Jahre Wiener Kongress (1815). 70 Jahre Ende des 2.Weltkrieges (1945). 30 Jahre "Rock am Ring". Und Checo (Chefcoach) Hanisch? Der feiert auch ein beachtliches Jubiläum, geht er doch nun schon in die 10.Saison als Übungsleiter seiner geliebten "Zwoten formerly known as Die Dritte". Am 01.08.2006 übernahm Checo das Traineramt des VfL Potsdam II. Damit ist er nach Gregg Popovich (San Antonio Spurs, Amtsübernahme 31.05.1994) und Jogi Löw (Fußball-Nationalelf, Amtsübernahme 12.07.2006) aktuell der Coach mit der drittlängsten Regentschaft über eine bedeutende Mannschaft...

2015 ist ein Jahr großartiger Jubiläen. 200 Jahre Wiener Kongress (1815). 70 Jahre Ende des 2.Weltkrieges (1945). 30 Jahre "Rock am Ring". Und Checo (Chefcoach) Hanisch? Der feiert auch ein beachtliches Jubiläum, geht er doch nun schon in die 10.Saison als Übungsleiter seiner geliebten "Zwoten formerly known as Die Dritte". Am 01.08.2006 übernahm Checo das Traineramt des VfL Potsdam II. Damit ist er nach Gregg Popovich (San Antonio Spurs, Amtsübernahme 31.05.1994) und Jogi Löw (Fußball-Nationalelf, Amtsübernahme 12.07.2006) aktuell der Coach mit der drittlängsten Regentschaft über eine bedeutende Mannschaft.

Den Saisonauftakt des VfL Potsdam II an diesem Wochenende wird Checo allerdings wegen Verpflichtungen gegenüber der ebenfalls von ihm betreuten D-Jugend des Vereins verpassen. Und da auch Coco (Co-Coach) Berg wegen einer (nicht schon wieder seiner) Hochzeit verhindert ist, wurde mit Holger Flohr schleunigst ein SpaCo (Sporadischer Aushilfscoach) installiert. Dessen Einstand könnte nicht schwieriger sein. Die "Zwote formerly known as Die Dritte" tritt beim heißesten Aufstiegskandidaten, dem letztjährigen Tabellenzweiten vom SV Jahn Bad Freienwalde, an. Es wird sich dabei zeigen, ob die knallharte Saisonvorbereitung, die neben gleich mehreren Trainingseinheiten mit handballspezifischen Inhalten auch eine kräftezehrenden Kanufahrt auf der Havel, einen epische Fahrradtour (rund um den ganzen! Schwielochsee) und die Teilnahme am hochklassigen Turnier von Motor Babelsberg enthielt, erfolgsbringend war.

Kanutraining des VfL Potsdam II (unmittelbar im Anschluss aufgenommen)

 Fahrradtraining des VfL Potsdam II (unmittelbar im Anschluss aufgenommen)

 

Neben der ganzen Schinderei soll an dieser Stelle aber auch nicht eine der wenigen Anekdoten der letzten Wochen vorenthalten werden. Die diesjährige Vergabe der Trikotnummern.

Checo: Also Jungs, bevor wir mit dem Training beginnen, will ich noch eine Sache bekanntgeben. Hier sind Eure Trikotnummern: Toralf hat die 1, Günni die 2, Jens die 3, Robert die 5, Junior die 7, Gregor die 8, Christoph die 9, Julien die 12, Nils die 17…

Nils (unterbricht ihn): Wieso habe ich die 17?

Checo: Weil Du ´nen Bayern-Fan bist. Ist das klar? (allgemeines Gekicher in der Mannschaft)

Nils: Wieso dürfen wir die Trikotnummern nicht aussuchen?

Checo (leicht angesäuert): Auf gar keinen Fall. Ich hab´s versucht, das funktioniert nicht. Dann hast du 4 Kerle, die sich darum streiten, wer die 13 bekommt. Und weil keiner als Umfaller dastehen will, macht auch keiner n´ Rückzieher. Nein, ich wähle die Trikotnummern aus und Du bekommst die 17! Sei froh dass du nicht die Doppel-0 bist. (wieder allgemeines Gekicher in der Mannschaft).

Julien (beleidigt): Schön und gut aber die 12 klingt doch sehr nach Ersatztorwart…

Nils (entrüstet): Die 17 hatte Thorsten Fink beim Championsleague Finale 1999 gegen ManU getragen - an den Nachwirkungen leide ich noch heute. Wie wäre es mit der 18? Die hatte Klinsi. Das wäre ein Kompromiss mit dem ich leben kann.

Checo (schon langsam entnerft): Du kannst nicht die 18 haben Ein anderer hat schon die 18. Du hast die 17!

Jens (zu Nils): Wen interessiert schon welche Nummer Du hast?

Nils (zu Jens): Du hast gut reden, denn du hast ja die 3 und hast eine gut klingende Trikotnummer. Also wenn es dir nichts ausmacht bekommst Du die 17. Wollen wir tauschen?

Coco Berg (mischt sich plötzlich ein, Halsschlagader pulsiert deutlich): Hey, niemand tauscht hier irgendwelche Trikotnummer aus. Das ist hier keine gottverdammte Sitzung des Parlaments! Jetzt hör mal gut zu, Nils: Du hast nur eine Chance an der Sache teilzunehmen: Du machst was ich will oder du kannst abhauen. Also wie willst du es haben, Nils?

Nils (beschwichtigend): Ist ja schon gut Coco, so wichtig ist es auch wieder nicht. Es geht mir am Arsch vorbei. Ich nehme die 17. Lass uns weitermachen

Coco (etwas entspannter, Puls wieder unter 200): Wir machen weiter, wenn ich es für richtig halte. Jetzt passt mal auf, ich will euch 'nen Witz erzählen: Fünf Kerle sitzen auf der Heimfahrt nach einer Auswärtsniederlage im Auto. Fragen sich, wie zum Teufel sie nun schon wieder verloren haben. 'Was haben wir falsch gemacht? Was hätten wir besser machen können?' Und dann natürlich: 'Es war deine Schuld, seine Schuld, meine Schuld.' Dieser ganze Scheiß. Irgendwann denkt sich einer von denen: 'Hey, Moment mal. Als wir damals die Saisonvorbereitung hatten, haben wir nur rumgesessen und Witze erzählt.' Habt ihr mich verstanden? Also lasst uns jetzt endlich trainieren. Fußball raus! JUNG gegen ALT! Aber Zack Zack!

Checo: Ach, und Nils (Checo grinst in die Runde), Du malst auf Dein Leibchen bitte noch schnell eine große 17! (erneut allgemeines Gekicher).

Ähnlichkeiten eines Dialogs im Film "Reservoir Dogs" sind rein zufällig (https://www.youtube.com/watch?v=R0SowB3CGtY)

Anpfiff des Ligaauftakts ist Samstag, 05.09.2015, 18:00 Uhr, in Bad Freienwalde

(jepi)

Die Siegermannschaft beim Turnier von Motor Babelsberg

 

Geschrieben von Jens PichottaVeröffentlicht in: News VfL2

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihnen interessenorientierte Informationen und Werbung anbieten zu können sowie die Nutzung unserer Website zu analysieren. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise und erfahren Sie dort, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren und bestätigen Sie die Verwendung von Cookies. [weitere Informationen…]