Die Zwote auf Facebook

Hier findet Ihr aktuelle Berichte über die Reservemannschaft des VfL Potsdam.

https://www.facebook.com/vfl.zwote

26
April
2016

Das Saisonabschluss - Interview

Eberswalde am vergangenen Samstag. CoCo (Co-Coach) Berg steht nach dem letzten, siegreich gestalteten Saisonspiel vor einer Schar von Journalisten. Wie immer, bei denen für ihn so lästigen Presseterminen, mit dem besonderen Glitzern unterdrückter Wut in seinen Augen.

Coco: Was ist denn jetzt, Ihr Schreiberlinge?! Her mit den Fragen, aber zack zack!

Presse: Aber wollen wir nicht noch auf Checo Hanisch warten? Immerhin ist der doch Ihr Chef und...

Coco (unterbricht): Der hat noch einen wichtigen Termin. Erste Frage! ...

21
April
2016

Ein Kommen und Gehen bei der „Zwoten“ - Spielbericht zum letzten Heimspiel

Am vergangenen Samstag lud die Truppe um Checo Hanisch und Coco Berg zum letzten Heimspiel der Saison in die heimische Kirchsteigfeld-Arena ein. Doch es war nicht nur das letzte Heimspiel, sondern auch die Kulisse, um Spieler-Verabschiedungen im semi-feierlichen Rahmen zu gestalten, als auch neue Gesichter der „Zwoten“ der Heerschar an interessierten Zuschauern und lokalen Presse-Vertretern vorzustellen...

19
April
2016

Polizeibericht 0815

Samstag, 13:00 Uhr. Die Spieler der "Zwoten formerly known as Die Dritte" finden sich so langsam in der Sporthalle der Grundschule am Kirchsteigfeld ein. Einer fehlt noch: Polizeivollzugsbeamter (PVB) Glogner. Seine (Orginal-Nachricht) Begründung: "Komme später. Muss nochmal zur Schwimmschule. Meine Frau sucht ihr Handy". Die Mannschaft aber weiß: Glogner hat wieder ein dickes Ding am Laufen...

05
April
2016

U22 feiert Sieg gegen Hennigsdorf

In der Potsdamer Szenediskothek „Waschhaus“, der einzigen in der Landeshauptstadt, steht Martin „Nietrammer“ im It-Outfit, zu dessen Repertoire die verspiegelte Sonnenbrille als absolutes „Must“ gehört und wartet auf seine Jünger. ...

01
April
2016

Vorschau SV Motor Hennigsdorf vs. 1. VfL Potsdam II

Nun hat die Grippewelle auch “Die Zwote“ erwischt. Zum morgigen Punktspiel in Hennigsdorf stehen Checo Hanisch ganze vier Feldspieler und Torhüter Julien Bäricke zur Verfügung. ...

29
März
2016

Umgekehrte Vorzeichen

Nach der Schmach im Hinspiel hat sich „Die Zwote“ bei der SG Westhavelland anständig revanchiert und am vorosterlichen Wochenende mit einem deutlichen 35:21 wieder nach Hause geschickt. Begünstigt wurde das eindeutige Resultat von der Tatsache ...

18
März
2016

Spielbericht: SV Blau-Weiß Dahlewitz vs. 1. VfL Potsdam „Die Zwote“

Sonntag ist der Wochentag, an dem einen viele Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung einfallen – ein Auswärts-Handballspiel zählt wohl aber eher nicht dazu. Normalerweise widmen die Protagonisten von Team Alt diesen Tag ihren Familien. Das gemeinsame Frühstück, ein bisschen auf dem Spielplatz toben, ein Mittagschläfchen und nachmittags vielleicht noch zum Laien-Puppentheater oder die Kreativität der Sprösslinge beim Bastelkurs fördern.

01
März
2016

Ein Geschenk für Checo

Als Checo (Chefcoach) Hanisch am vergangenen Sonntag gegen Mittag erwachte, ging der erste Blick wie stets zu seinem olivgrünen Wecker, übrigens ein Geschenk von Ralf Malschofsky zum Tag der Grenztruppen am 1. Dezember 1988. Unwillkürlich musste er an seinen ehemaligen Kompanieführer denken, den die Truppe damals liebevoll „Bummi“ nannte. Natürlich nur hinter vorgehaltener Hand, versteht sich. Plötzlich fiel ihm ein, warum ihm gerade Bummi eingefallen war. Er hatte ihn doch gestern Abend erst gesehen! Dazu Detlev, Göran, Peter, Fahli und Micki. Auch Jörg und Ralf mit ihren Partnerinnen. Sie alle - Weggefährten in 25 Jahre VfL Potsdam- waren Gäste der Feier anlässlich seines 50.Geburtstages gewesen.

25
Februar
2016

Aufholjagd wird belohnt

Aufholjagd wird belohnt

Mit drei Niederlagen in Folge im Gepäck reist „Die Zwote" am Sonntag ins beschauliche Müllrose zur HSG Schlaubethal, um endlich mal wieder etwas Zählbares mitzunehmen. Die Vorzeichen stehen gar nicht schlecht, haben doch tatsächlich 13 Spieler den Weg in die Sporthalle am schönen Müllroser See gefunden und wurde das Hinspiel schließlich nach hartem Kampf gewonnen. Diese Einschätzung erfährt jedoch erste Korrekturen, als die ersten acht Minuten der Begegnung gespielt sind...

25
Februar
2016

Verdammte 2.Halbzeit

Intensive Zweikämpfe. Tolle Spielkombinationen. Sehenswerte Torabschlüsse. Das rassige Duell zwischen der "Zwoten formerly known as Die Dritte" und Berolina Lychen fand jederzeit auf Augenhöhe statt und begeisterte die Zuschauer. In der 1. Halbzeit. Anschließend brachte die Zwote inbesondere im Angriffsspiel nicht mehr auf die Reihe. Der Tabellenzwote aus der Uckermark kam zu leichten Kontertoren und entschied den 2. Durchgang mit 19:6! für sich. Nach der in der Art ihres Entstehens wohl bisher einmaligen 21:31 (15:12) - Heimpleite folgt für die Mannschaft von Checo (Chefcoach) Hanisch und Coco (Co-Coach) Berg nun am kommenden Sonntag ein weiteres, schweres Spiel beim Brandenburg-Liga Absteiger von der HSG Schlaubetal in Müllrose. Ob die Zwote wie am vergangenen Wochenende gleich 4 Spieler (Florian Morawe, Björn Rostock, Jan Thiele, André Ullrich) zu einem Comeback überzeugen wird, ist ungewiss. Der Spielberichtsbogen soll sich auf jeden Fall wieder füllen.

Der VfL Potsdam II gegen Lychen mit: Toralf Vietze, Julien Bäricke, Robert Suchalla, Daniel Böhm, Björn Rostock, Max Hübler, Florian Morawe, Philipp Urban, Gregor Oppermann, Florian Knuth, Nils Klitzke, Holger Bunk, Jan Thiele, André Ullrich, Jens Pichotta und beinahe Holger Flohr

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihnen interessenorientierte Informationen und Werbung anbieten zu können sowie die Nutzung unserer Website zu analysieren. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise und erfahren Sie dort, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren und bestätigen Sie die Verwendung von Cookies. [weitere Informationen…]