Die Zwote auf Facebook

Hier findet Ihr aktuelle Berichte über die Reservemannschaft des VfL Potsdam.

https://www.facebook.com/vfl.zwote

31
August
2012

Das große Sommerinterview

Unruhige Wochen liegen hinter dem VfL Potsdam. Die 1. Mannschaft musste nach dem Abstieg aus der 2.Bundesliga eine neue, schlagkräftige Truppe formen. Die 2. Mannschaft schaffte zwar sportlich den Klassenerhalt, zog sich aber dennoch aus dem Spielbetrieb der Ostsee-Spreeliga zurück. Und die 3. Mannschaft? Hinter der liegt ein eher ereignisarmer Sommer, in dem man sich genügend Zeit nahm, um Kraft für die neue Verbandsligasaison zu tanken. Zum alljährlichen Sommerinterview treffen die regionalen Sportberichterstatter auf ein entspanntes Trainerduo der ehemaligen „Dritten", die seit Neuestem die „Zwote" ist. Treffpunkt ist das Strandbad Babelsberg.

Checo (Chefcoach) Hanisch liegt in seinen engen, modischen Badeshorts lässig auf der Sonnenliege und nippt ab und zu an seiner Caprisonne. Man merkt sofort: Da braucht jemand seinen sportlichen Körper nicht zu verstecken. Coco (Co-Coach) Gajewski kommt gerade vom Eisstand. Das Magnum knackt zwischen seinen Zähnen wie in der berühmten Kondomwerbung. Eimer und Schippchen hat das Trainerduo längst weggepackt um sich voll auf unsere Fragen konzentrieren zu können.

28
August
2012

Die "Zwote" formerly known as Die "Dritte"

Schon Mitte Juli beendete das Trainerduo Checo (Chefcoach) Hanisch und Coco (Co-Coach) Gajewski die Sommerpause der "Dritten" und rief zum Trainingsauftakt die Mannschaft zusammen. Und mit nur 15 minütiger Verspätung (weil ja schließlich alle noch ein paar Urlausbhighlights präsentieren mußten) ging es los mit einer flotten Fußballpartie zwischen Team ALT und JUNG. Team ALT gewann souverän. So weit also nichts Neues beim VfL Potdam III.

Nichts Neues beim VfL Potsdam III? Das stimmt so nicht ganz. Immerhin gibt's die "Dritte" ja gar nicht mehr. Warum? Durch den Rückzug des VfL Potsdam II aus dem Spielbetrieb der Ostsee-Spreeliga, ist die "Dritte" ab sofort die neue "Zweite". Mit dem ungewohnten Namen hat die Mannschaft natürlich noch ihre Probleme. Schließlich gründete sich die Truppe als "Dritte" vor 6 Jahren, schaffte innerhalb kurzer Zeit den Aufstieg von der Kreis- bis in die Verbandsliga, in der man sich seit einigen Jahren recht erfolgreich zwischen ambitionierten Mannschaften behauptet. Aber egal. So ist Geschichte. Ceylon wurde zu Sri Lanka, KPD und SPD zur SED, Raiders zu Twix und die "Dritte" jetzt eben zur "Zweiten".

16
Juli
2012

Saisonrückblick der "Dritten"

Die Verbandsligasaison des VfL Potsdam III ist Geschichte. Das Saisonziel Klassenerhalt hat die Truppe von Checo (Chefcoach) Hanisch und Coco (Co-Coach) Gajewski, wenn auch knapp, geschafft. Aber wenn schon nicht punktemäßig, so ist man doch in anderen Kategorien ganz weit vorn.

Vermutlich als einziger Verein der Liga hat man eine Mannschaft mit einem Altersdurchschnitt von über 30 (31,4 Jahre) ins Rennen geschickt. Insgesamt 28(!) eingesetzte Spieler, darunter allein 6 Torhüter, dürften ebenso einsamer Rekord sein. Dass der Titel als Mannschaft mit den wenigsten Zuschauern erfolgreich verteidigt werden würde, war sowieso klar. Ansonsten stellte der VfL III den achtbesten Angriff und die achtbeste Abwehr der Liga, die in der Endabrechnung nach 20 Spielen für den neunten Platz reichten.

01
Juni
2012

Die "Dritte" beim Warnemünde-Cup 2012 - Ein Reisebericht

Die "Dritte" reist zum Saisonabschluss nach Warnemünde und muss vor Ort feststellen: Der Warnemünde-Cup hat ohne sie stattgefunden! Und zwar schon am Tag ihres letzten Saisonspiels Anfang Mai.
Festlegung: Das soll der Mannschaft im nächsten Jahr nicht noch mal passieren.
 
Sonntag, 01.01.2012.
 
00:00 Uhr: Die Anmeldung für den Warnemünde-Cup kann mit dem Jahreswechsel erfolgen. Um ganz sicher zu gehen, meldet Flo die "Dritte" noch unter feindlichen Böllerbeschuß um 0:02 Uhr an. Wenige Sekunden fällt ihm ein riesiger Stein vom Herzen. Eine automatisierte Nachricht des Veranstalters bestätigt die Teilnahme. Glück gehabt. Die nächste Mannschaft folgt prompt (Mitte April).

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihnen interessenorientierte Informationen und Werbung anbieten zu können sowie die Nutzung unserer Website zu analysieren. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise und erfahren Sie dort, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren und bestätigen Sie die Verwendung von Cookies. [weitere Informationen…]