Die Zwote auf Facebook

Hier findet Ihr aktuelle Berichte über die Reservemannschaft des VfL Potsdam.

https://www.facebook.com/vfl.zwote

10
April
2013

Vorausschau: Die "Zwote formerly known as die Dritte" vs. PHC Wittenberge

Am kommenden Sonntag könnte der VfL Potsdam II entscheidend in den Meisterschaftskampf eingreifen. Selbst aufsteigen kann man natürlich nicht mehr, hat man doch gerade erst am vergangenen Wochenende den Abstiegskampf für beendet erklärt und somit endgültig die Sicherheit, der liebgewonnenen Verbandsligastaffel Nord ein weiteres Jahr erhalten zu bleiben...

07
April
2013

Die Trommeln von Charles Bronson

Letztlich souverän hat sich die „Zwote formerly known as Die Dritte" letzten Samstag mit 26:22 gegen das Tabellenschlusslicht HC 52 Angermünde durchgesetzt. „Ein gutes Pferd springt eben nur so hoch, wie es muss“, bilanzierte Coco Uwe Gajewski nach Abpfiff zufrieden, während er die Holzknüppel, die er sich unter der Woche von Springpferde-Trainer Paul Schockemöhle geborgt hat, in seinem Kofferraum verstaute. „Skandalös, so etwa Tieren anzutun. Aber haben Sie gesehen, wie der Bullert heute in die Luft gestiegen ist?!“

03
April
2013

Relativ sicher, oder: Vorausschau: VfL Potsdam II - HC Angermünde

Wie ein Chamäleon hat Chef-Coach Frank Hanisch aktuell die Tabellensituation seiner Mannschaft fest im Blick, denn die „Zwote formerly known as Die Dritte" steht direkt im Mittelfeld ihrer Verbandsliga-Staffel. „Ich bin sehr froh, dass ich diesen Blick, den ich am kalten Buffet während meines letzten FDGB-Urlaubs erlernt habe, auch einmal hier anwenden kann", so Potsdams sportliches Mastermind im Vorfeld der Partie gegen den HC 52 Angermünde am kommenden Samstag. Dabei schielt Checo Hanisch natürlich in erster Linie nach oben, wo es nur zwei mickrige Pünktchen bis zum Bronzerang sind...

27
März
2013

Coco spricht Klartext

 

Am Nachmittag des vergangenen Samstages erreichte der Fahrzeugtross der „Zwoten formerly known as Die Dritte“ das malerische Werneuchen. Dieses Attribut verdiente sich aber weniger die Lage der Sporthalle „Hangar 3“ zwischen verschneiten alten Russenkasernen, als die ca. 4 x 2 m großen und in den Farben schwarz und rot wild bemalten Leinwände, die das Foyer der alten Flugzeughalle „schmücken“ und die zur freien künstlerischen Interpretation einladen.

19
März
2013

Das Geheimnis des Methusalem

Er verkörpert die modische Eleganz eines Jorge Campos, trägt die Haare wie Fabien Barthez und ist getrieben vom fanatischen Ehrgeiz eines Olli Kahn (der jüngere geneigte Leser googelt an dieser Stelle mit der Suchmaschine seines Vertrauens). Die Rede ist von „Kathombu". Dabei handelt es sich aber weder um einen Nebendarsteller des Oskar gekrönten Tarantino-Werks „Django Unchained" noch um eine mittelafrikanische Schaumkussmarke. Der Torwart der „Zwoten formerly known as die Dritte" vom VfL Potsdam und exzentrische Ausnahmeathlet stand der internationalen Yellow Press im Vorfeld der Partie seiner Mannschaft gegen den „SV Rot-Weiß Werneuchen" für ein Gespräch zur Verfügung.

12
März
2013

Spitzenreiterbesieger oder Format OHC

Am vergangen Samstag kam der Tabellenführer der Verbandsligastaffel, der Oranienburger HC II, mit dem Anspruch, die eigene Spitzenposition weiter zu festigen, in die Kirchsteigfeldhalle zum Auswärtsspiel. Aber auch die „Zwote formerly known as Die Dritte" konnte nach den vorangegangen beiden positiv verlaufenen Spielen mit breiter Brust in die Partie gehen. Ein erster Schachzug des Trainergespanns Checo Hanisch und Coco Gajewski war es, die Anwurfzeit eine Stunde später, auf 15 Uhr, festzusetzen. Eine Maßnahme mit Wirkung. Das Spielerprotokoll war bis auf den letzen freien Platz gefüllt und alle darauf eingetragenen Spieler – bis auf Torhüter Karsten – waren pünktlich um 14 Uhr in der Halle anwesend...

09
März
2013

Vorausschau: Die Zwote vs. Oranienburger HC II

Am Samstag kommt es innerhalb von kurzer Zeit zur zweiten Auflage des Brandenburger Derbys zwischen dem 1.VfL Potsdam und dem Oranienburger HC. Diesmal jedoch nicht in der Regionalliga sondern ein paar Stockwerke tiefer, wenn sich die beiden Reservemannschaften gegenüberstehen. Reisten die Oranienburger vor gut 2 Wochen noch als Außenseiter nach Potsdam –und bekamen dort auch eine ordentliche Packung (36:22) – sind die Vorzeichen auf das Spiel der beiden Zwoten genau andersrum. Der 2. Anzug der Gäste ist dominanter Spitzenreiter und designierter Aufsteiger der Staffel und wird sicher keine Punkte in der Landeshauptstadt liegen lassen wollen. Andererseits ist die Potsdamer Zwote nunmehr seit 2 Spielen ungeschlagen – was in dieser Saison eine beachtliche Leistung darstellt –und wird sicher keine Geschenke verteilen...

04
März
2013

Junior macht das Ding

Am Samstag machte sich die „Zwote formerly known as Die Dritte" auf in die achtgrößte Stadt Deutschlands. Gemeint ist natürlich Templin in der Uckermark, deren 16.269 (Stand 31.12.2011) Einwohner sich auf immerhin 377 km² breit machen können. Damit ist Templin flächenmäßig betrachtet nur unwesentlich kleiner als Köln und locker doppelt so groß wie die Landeshauptstadt Potsdam...

28
Februar
2013

Vorausschau: Die "Zwote formerly known as Die Dritte" vs. Templiner SV Lok

Weiser als die Heliaia des antiken Athens, Gnadenloser als Michael Douglas in „Ein Richter sieht rot", aber doch genauso schön wie Alexander Hold bei der Gerichts-Satiresendung auf SAT.1 – das ist Gregor O., richtender Mitarbeiter der Berliner Judikative und nebenberuflich wurfstarker Halbrechter des VfL Potsdam II. Im Vorfeld der Verbandsligapartie beim Templiner SV Lok gab Gregor einer überregional erscheinenden Zeitung dankenswerter Weise ein kurzes Interview...

25
Februar
2013

HIPP HIPP Hurra

Anlässlich des letzten Heimspiels gegen die Hennigsdorfer Motoren hat Keeper Nachwuchstalent Julien „Babyface“ Bäricke vergangenen Samstag eine neue Stufe auf der nach oben offenen Absonderlichkeiten-Skala erklommen. Während zum Beispiel NBA – Veteran Carl Malone mit seinem Spleen, die ganze Saison auf ein einziges Paar Socken zurück zu greifen, die er immer stopfte, ebenso altbacken daher kam wie HSV-Keeper Dan Beutler, der vor dem Spiel immer seine Wohnung staubsaugt, hatten „Babyface“ Bärickes PR-Berater zu einem etwas modernerem Marketing-Gadget geraten...

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihnen interessenorientierte Informationen und Werbung anbieten sowie die Nutzung unserer Website analysieren und verbessern zu können. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise und erfahren Sie dort, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren und bestätigen Sie die Verwendung von Cookies. [weitere Informationen/Datenschutzhinweise]