Sportpartnerhotel

 

Die Zwote auf Facebook

Hier findet Ihr aktuelle Berichte über die Reservemannschaft des VfL Potsdam.

https://www.facebook.com/vfl.zwote

17
März
2015

Full Metal Uwe

 Am kommenden Sonnabend finden in der Verbandsligastaffel Nord zwei richtungsweisende Partien im Kampf um die Medaillen statt. In Oranienburg trifft der Tabellenführer vom OHC II auf seinen ärgsten Verfolger aus Bad Freienwalde. Und in Potsdam machen der VfL Potsdam II und Blau - Weiß Wusterwitz in ihrer Begegnung wohl unter sich aus, wer am Saisonende bei der Siegerehrung mit aufs Treppchen darf. Dass die "Zwote formerly known as Die Dritte" nach Jahren des Abstiegskampfes nun plötzlich in höheren Gefilden wandelt, hat viele Gründe. Einer davon dürfte mit Sicherheit die Verpflichtung von Coco (Co-Coach) Uwe Berg gewesen sein. Seitdem er Checo (Chefcoach) Hanisch bei der Trainingsarbeit unterstützt, sehen die Bemühungen des VfL II auf dem Spielfeld immer öfter nach richtigem Handballsport aus...

 

11
März
2015

Der Pate vom Kirchsteigfeld

Wir befinden uns im März des Jahres 2015. Viele der Mietwohnungen des Kirchsteigfeldes sind an diesem Mittwochabend schon seit Längerem beleuchtet. Stunden zuvor noch schoben glückliche Mütter ihre Kinderwägen durch die Straßen. Die Väter unterhielten sich am Straßenrand über die letzten Bundesligaergebnisse oder den Vorzügen ihrer gerade erst neu angeschafften Familienkutschen. Auf den Spielplätzen herrschte reger Betrieb. Überall sah man fröhliche Kinder. Was die Anwohner nicht wissen, nicht wissen können: In einer Grundschule des gutbürgerlichen Stadtviertels, unauffällig aus der Sporthalle heraus, führt Gangsterboss Don "Checo" Hanisch seine zwielichtigen Geschäfte. Der Öffentlichkeit bekannt als engagierter Nachwuchstrainer und Chefcoach des VfL Potsdam II schlug die Unterweltsgröße schon vor einiger Zeit einen zweiten Karriereweg ein. Mit der nicht angemeldeten Führung seines Gastronomiebetriebes "Zum geplatzten Würstchen" in der Sporthalle und der unversteuerten Zuführung von Bier-Kronkorken bei den örtlichen Altstoffhändlern hat sich der Don innerhalb kurzer Zeit ein nicht zu bezifferndes Vermögen erschaffen. Es ist auf den ersten Blick nicht zu erkennen, aber dort, in der Umkleidekabine der Sporthalle, werden strategische Entscheidungen mit weitreichenden Folgen für die gesamte Menschheit getroffen. Mindestens...

 

10
März
2015

Kaffeefahrt ins Glück - Der VfL Potsdam II gewinnt in Müncheberg

Sonntagnachmittag. Beste Handballzeit. Während andernorts das Kaffeegeschirr klappert und der Frankfurter Kranz angeschnitten wird, wähnt sich die Zwote geschlossen auf dem Weg ins brandenburgische Nirvana in der Märkischen Schweiz, irgendwo westlich der polnischen Grenze. Dort soll es bekanntlich wieder Wölfe geben...

25
Februar
2015

Spielbericht: Auch die schönste Serie geht einmal zu Ende

Seit dem Spiel am Tag der Weihnachtsfeier 2013, genauer seit 13 Heimspielen, hat die „Zwote“ den heimischen Hallenboden in der Kirchsteigfeld-Arena nicht mehr als Verlierer verlassen müssen. Doch jede Serie findet irgendwann mal ihr jähes Ende. Es traf den mauerniedersingenden Michael Knight alias David Hasselhoff mit seinem intellektuell ...überlegenden Auto nach 90 Episoden Knight Rider oder auch den erfinderischen MacGyver nach 139 Folgen. Selbst tightere Serien der Moderne, wie bspw. die Geschichte des Hobby-Chemikanten in Breaking Bad fand nach 62 Folgen seinen Abschluss. Warum allerdings die Vorabend-Serienoper GZSZ immer noch ausgestrahlt werden darf, bleibt wohl ein Rätsel. Und selbst die Jahrhundert-Bayern der 70er Jahre, um mal sportlich zu werden, mussten nach 73 ungeschlagenen Heimspielen mal wieder als zweiter Sieger den Platz verlassen...

21
Februar
2015

Vorausschau: 1.VfL Potsdam II vs. Oranienburger HC II


Am kommenden Samstag kommt es zum Spitzenspiel in der Kirchsteigfeld-Arena. Der Staffelführende und Aufstiegsaspirant Oranienburger HC II gastiert bei der derzeit auf Platz 3 stehenden „Zwoten“...

17
Februar
2015

Mach mal Platz, Alter?

88 Jahre Lebenserfahrung auf dem Spielfeld. Nein, gemeint sind nicht 5 A-Jugendliche, 4 Jungspieler oder 3 erfahrene Akteure. Allein 88 Jahre Lebenserfahrung vereinen Karsten Thomas Bukow, genannt Kathombu, der 51-jährige Torhüter und Holger Bunk, 37-jähriger Rechtsaußen des VfL Potsdam II, auf sich. Trotz fortgeschrittenen Alters machte das Duo beim Auswärtsspiel in Hennigsdorf mit bemerkenswerten Leistungen auf sich aufmerksam. Aber der Reihe nach....

11
Februar
2015

Vorausschau: Die Zwote vs. Motor Hennigsdorf

Mittwoch, 21:35 Uhr. Die "Zwote formerly known as Die Dritte" hat ihr Training beendet. In der Mannschaftkabine lauschen ein paar jüngere Spieler ehrfürchtig den Schilderungen von Martin Nitrammer. Der berichtet gerade ausschweifend von seinen Abenteuern des letzten Wochenendes. Da betreten Jan Thiele, die selbsternannte Spaßkanone der Mannschaft, und sein Kumpel Toralf Vietze, Situationskomiker par excellence, den Raum. Ein Gesprächsauszug...

09
Februar
2015

Er hat es immer noch drauf

Björn Rupprecht konnte inzwischen auch wieder die Beine oberhalb der Knie spüren – für ihn das untrügliche Zeichen auf seiner inneren Körperuhr, dass der letzte Handballeinsatz ungefähr vierzehn Tage her sein musste. Er schlug schnell die Einträge in seinem Terminkalender nach und da stand tatsächlich neben „Rohrfrei kaufen“ und „11:00 LASS WAXEN Lindenstraße“ in dicken Buchstaben „13:30 Kirchsteigfeld DIE ZWOTE“.

23
Januar
2015

Vorschau Zwote: Das Gesetz bin ich

Eine trostlose Gerichtskantine im Westen Berlins. Über den Parkettboden, den bereits in den 50er Jahren die Schuhsohlen schwofender amerikanischer GI´s bei diversen Tanzabenden abgewetzt hatten, verteilen sich quadratische Esstische, an deren Ecken der sich lösende Gummirand der austretenden Pressholzfüllung kaum noch Einhalt gebietet. Von der Wand blickt milde lächelnd ein älterer Herr, der wegen der schlechten Qualität des Bilderdrucks auf den ersten Blick wie der gealterte Guiliano Gemma aussieht und nur auf den zweiten als Bundespräsident Joachim Gauck zu erkennen ist.

18
Januar
2015

Die Böhmbrüder sorgen für Furore

Familie Böhm sorgt derzeit für Furore. Während Fabian Böhm mit der deutschen Nationalmannschaft die Weltmeisterschaft in Katar bestreitet, eilt sein Bruder Daniel mit der Reservemannschaft des VfL Potsdam in der Verbandsliga Brandenburg, Staffel Nord, von Sieg zu Sieg. Zum Auftakt der Rückrunde wurde am Samstag beim 28:25 (15:12) in Grünheie trotz des Fehlens gleich mehrerer Leistungsträger der zweite Auswärtssieg in Folge eingefahren. Bemerkenswert am Erfolg war unter anderem, dass Daniel bis zum frühen Nachmittag im Familienbetrieb mithalf, anschließend Frau und seine drei Kinder ins Auto packte und der Mannschaft zum Spielort nacheilte. Nach der Partie reichte es trotz Erschöpfung noch zu einem kleinen Siegerfoto. Wer den Zweitältesten des böhmschen Brüderquartett erkennt, kann Eintrittskarten für das nächste Heimspiel der "Zwoten" ergattern.

 

Weitere Infos dazu und einen ausführlichen Spielbericht gibt es auch demnächst nachzulesen unter: www.facebook.com/pages/1-VfL-Potsdam-Die-Zwote.

(jepi)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihnen interessenorientierte Informationen und Werbung anbieten sowie die Nutzung unserer Website analysieren und verbessern zu können. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise und erfahren Sie dort, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren und bestätigen Sie die Verwendung von Cookies. [weitere Informationen/Datenschutzhinweise]