News

04
Oktober
2022

D-Jugend stark besetzt!

Über 30! Kinder sind derzeit im D-Jugend Bereich unseres Vereins aktiv. Das ist sicher auch Ausdruck der guten Arbeit des engagierten Trainerteams, das bei aller Strenge auch Spielfreude und Spaß am Handballsport vermittelt. Neben Trainer Frank Hanisch unterstützen Marcus Kapust, Daniel Meyer und Ronny Foerster regelmäßig beim Training und bei den Spielen der 10-12 jährigen Jungadlern. Um allen Jungs ausreichend Spielpraxis zu ermöglichen, gehen wir in diesem Jahr in dieser Altersklasse erstmals mit gleich 3 Mannschaften in den Spielbetrieb. Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg!

D-Jugend 2022

D 1: v.links: Daniel Meyer, Marcus Kapust, Luis, Gabriel, Lian, Jakob, Quinn, Phillip, Erik, Theodor, Franz, Edgar und Frank Hanisch. kniend: Raphael, Jannik und Samuel

D 2: Noah, Anton, Lennard, Edgar, Timon, Ole, Lewin, Jannik und Ronny Foerster. kniend: Julian, Adrian und Erik

D 3: Tobias, Tom, Dylan, Johannes, Anton, Karl, Jonas, Linus, Fynn und Felix. kniend: Mike und Paul

04
Oktober
2022

Dritter Sieg im dritten Spiel

Die B-Jugend bleibt weiter auf Erfolgskurs und sichert sich mit dem 29:26 (17:13) gegen den HC Empor Rostock den dritten Sieg.

In Stichworten zusammengefasst:
- Jakob gibt dem Team nach seiner Rückkehr ins Tor den nötigen Rückhalt
- Leo spielt stark auf und erzielt 12 Tore
- Jannes bei sieben Treffern absolut zielsicher und auch souverän beim Strafwurf

In einem Satz: Einfach eine richtig starke Teamleistung, eine gute Abwehrarbeit und eine sich immer weiter entwickelnde hohe Angriffseffektivität.

Bis zum 12:12 in der 20. Minute blieb das Spiel, in dem sich beide Teams auf hohem B-Jugendniveau zeigten, ausgeglichen. Bis zum Pausenpfiff konnten sich unsere Jungadler dann auf 17:13 absetzen.

In der zweiten Halbzeit starten unsere Jungs richtig stark und zogen auf 25:17 davon. Trainer Jan Piske hatte die Jungs in der Halbzeit gut eingestellt und konnte anschließend allen Spieler Spielzeit geben. Rostock konnte verkürzen, der Sieg war aber nie gefährdet.

In den letzten drei Spielen konnten die Jungs viel Selbstvertrauen tanken und können am Samstag beim SC Magdeburg (4:2 Punkte) ihre Serie fortsetzen. Um 16:00 Uhr ist Anpfiff in der Hermann-Gieseler-Halle.

Marvin Matthes (TW), Jakob von Balluseck (TW), Gregor Linde, Louis Strauß (2), Finley Seidel, Jlian Geweiler (2), Jannes Westphal (7/2), Malte Lasper Lenz, Felix Lawnik, Fynn Rupprecht, Rune Laskowski (3/1), Leo Nowak (12), Finn Bennett Jacobs (1), Lukas Hülle (2)

Fotos: Martina Jacobs

04
Oktober
2022

Jungadler mit erster Landesauswahlmaßnahme

Am 21.09.22 ging es für die acht Jungadler des Jahrgangs 2008 und jünger zur ersten Landesauswahlmaßnahme nach Magdeburg. Beim Leistungsturnier gegen die anderen Landesverbände aus Berlin, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen startete man gegen einen gut eingespielten Gastgeber schwer in den Wettkampf und verlor am Ende deutlich mit 23:11. Anschließend konnten bereits einige Vorgaben besser umgesetzt werden, jedoch folgte eine weitere Niederlage gegen starke Sachsen (Endstand: 16:24).Im dritten Spiel gegen Berlin zeigten das Team um Trainerteam Felix Schmidt, Sven Brade und Bennett Speed eine klare Steigerung in der Abwehr und machten es so den Berlinern schwer zu Torerfolgen zu kommen. Am Ende wurde die Leistungssteigerung belohnt und es gab mit 16:15 den ersten Sieg. Im letzten Spiel gegen Thüringen konnte die positive Entwicklung fortgesetzt werden. Souverän setzte man sich 24:15 durch und beendete das Turnier mit 2 Siegen und 2 Niederlagen auf Platz 3. 

Den VfL Potsdam vertraten: 

Florian Helms, Fritz König, Moritz Mittag, Oscar Schley, Emil Jurkschat, Leo-Justin Richter, Anton Schmidt und Jakob Krenz 

Foto: Nadine Schley

30
September
2022

Der VfL findet auf die Erfolgsspur zurück

Die Auswärtsbilanz unserer jungen Adlertruppe bleibt makellos! Der VfL gewann heute Abend beim ehemaligen Bundesligisten Bayer Dormagen mit 24:23 (13:11). Beide Mannschaften mussten dabei in einer ansonsten fairen Begegnung nach roter Karte schon frühzeitig auf wichtige Akeure verzichten. Auf Potsdamer Seite traf es ausgerechnet den einzigen Kreisläufer Joshua Thiele. VfL – Eigengewächs Josep Simic rückte auf die Kreisposition und machte seine Sache nicht nur wegen 4 eigener Treffer mehr als ordentlich.

Der VfL setzte sich nach ausgeglichenem Beginn peu à peu ab und lag über die ganze Spieldistanz stets in Front. Am Ende wurde es dennoch dramatisch. Lasse Ludwig verteidigte eine Minute vor Schluss in Unterzahl die knappe Führung, David Cyrill Akakpo gelang auf der Gegenseite der Siegtreffer. Das Anschlusstor der Gastgeber mit dem Schlusspfiff ging bereits im Jubel unserer Adler unter. Der VfL liegt nun mit 7:3 Punkten im oberen Mittelfeld der 2. Bundesliga. Am kommenden Samstag (19 Uhr) geht es im Adlerhorst in der Partie mit Eintracht Hagen gegen die nächste Mannschaft aus Nordrhein-Westfalen.

Der VfL heute mit: Benecke (7), Simic (4), Hansson (4), Akakpo (4), Langhoff (2), Lichtlein (2), Grüner (1), Thiele, Nowak, Orlov, Fuhrmann, Sauter, Kaludjerovic, Ludwig (13 Paraden), Voncina und Ferjan

Hielt den Sieg fest: Lasse Ludwig

 

30
September
2022

Alter schützt vor Leistung nicht

Eine lesenswerte Vorberichterstattung der MAZ zum heutigen Spiel gegen Bayer Dormagen wollen wir euch nicht vorenthalten. Hier gehts zum Link.

Foto: Sylvia Göres

 

Voller Fokus von Mark Ferjan. Heute kommt es auch auf die Leistung der TW an.

Facebook

  
Twitter    YouTube    Instagram

Ferienlager 2023

Partner & Sponsoren

Kongresshotel Potsdam

Sportschulsichtung

11. Fritze HandballCAMP

VfL Twitter

Freelance Partner vermittelt Freelancer und Interim ManagerInnen in den Bereichen Finance, IT, HR, Einkauf, Logistik, Vertrieb, Engineering und Marketing.
Einsatzgründe können hierbei Sonderprojekte, Vakanzüberbrückungen und Restrukturierungen sein. Unsere KandidatenInnen arbeiten für Sie zeitlich befristet als freie Fach- oder Führungskräfte sowie in geschäftsführenden Funktionen auf Tagessatzbasis.

Freelance Partner
Friedrichstraße 68
c/o Mindspace
10117 Berlin
Tel: 030 3229 356-66
www.freelance-partner.de

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihnen interessenorientierte Informationen und Werbung anbieten sowie die Nutzung unserer Website analysieren und verbessern zu können. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise und erfahren Sie dort, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren und bestätigen Sie die Verwendung von Cookies. [weitere Informationen/Datenschutzhinweise]