• VfL vs Flensburg

News

21
Januar
2019

#coachcorner mit Alex Haase vor #CROGER

Die Spannung vor dem zweiten Hauptrundenspiel steigt. Ab heute geht es um alles oder nichts. Im kurzen - Video - erklärt euch wiederum Coach Haase, worauf es beim Weltklasse-Gegner Kroatien mit ihrem überragenden Domagoj Duvnjak ankommt. Ob die Analyse Wirkung zeigt, könnt ihr heute ab 20:30 Uhr live im ZDF verfolgen. Wir werden mitfiebern!

21
Januar
2019

Gegneranalyse mit Alexander Haase

Vor dem heutigen Spiel unserer Nationalmannschaft gegen Kroatien war Co-Trainer Alexander Haase im Interview mit Lennart Brinkhoff und ARD-Handball-Experte Dominik Klein, um mal einen genaueren Blick zum Ablauf der Gegneranalyse zu werfen: - Link zum Video - .

Die spezielle Vorbereitung auf das Spiel gegen Kroatien im #coachcorner bieten wir euch später noch! Heute Abend ist auf jeden Fall wieder mitfiebern im TV angesagt. 20:30 Uhr ist Anpfiff und das ZDF überträgt ab 20:15 Uhr live aus Köln.

20
Januar
2019

Interview: Immer wieder neue Ziele setzen

Männer-Coach Daniel Deutsch ist mit erster Halbserie nicht unzufrieden

Mit großen Zielen sind die VfL-Männer in die 3. Handball-Liga des Jahrganges 2018/19 gestartet, fanden sich nach der ersten Halbserie aber lediglich auf Rang sieben wieder. Der mit dem Saisonziel von Platz 1 bis 3 lose inkludiert formulierte Begriff "Aufstieg" verschwand somit aus dem Sprachgebrauch unseres Vereins. Zwei Partien der Rückrunde sind bereits absolviert, vier zusätzliche Zähler stehen zu Buche, der Platz hat sich aber noch nicht verbessert. Trainer Daniel Deutsch (37) lässt sich im folgenden Gespräch dennoch kaum scharfe Kritik entlocken, ist vielmehr mit der Entwicklung seiner Mannschaft zufrieden und bleibt optimistisch.

Wie geht es Ihnen?

Daniel Deutsch: Generell sehr gut. Meine Freundin Moira ist schwanger, wir blicken in eine wunderbare gemeinsame Zukunft, wollen in diesem Jahr auch heiraten. Warum soll ich da nach etwas Negativem suchen?

19
Januar
2019

Interview: Wolke sieben und viel Arbeit

Alexander Haase bastelt mit am großen Traum vom WM-Titel

Die Euphorie um die deutsche Handball-Nationalmannschaft ist groß. Bisher begleitete das Berliner und Brandenburger Publikum die Jungs auf dem Weg durch die Vorrunde der Weltmeisterschaft, nun ist der Tross nach Köln weiter gezogen. Co-Trainer Alexander Haase fand auf dem Weg von der Havel an den Rhein noch einen Moment Zeit, um stellvertretend für die vielen Freunde bei seinem VfL Potsdam mit Horst Sperfeld zu sprechen.

Alex, auf welcher Gefühlswolke schwebst Du zur Zeit?

Alexander Haase: Wenn Du auf die Euphorie anspielst, dann hat die mich natürlich auch gepackt. Aber ich darf nicht abheben und schweben, habe gar keine Zeit, wirklich darüber nachzudenken, es gibt so viel zu tun.

19
Januar
2019

Unsere Adler in schönem Gewand

Nach den ersten beiden intensiven Trainingswochen in diesem Jahr haben unsere Adler gestern Abend ihren "bad taste“ bewiesen. In der letzten Trainingseinheit der Woche wurden die heimischen Kleiderschränke genutzt, um sich in Schale zu werfen und einen Bonus im Mannschafts-Strafenkatalog zu erspielen.

Am kommenden Montag geht es dann mit voller Konzentration auf das "Heimspiel" gegen die SG Flensburg-Handewitt II in der Sporthalle des HV Grün-Weiß Werder, um dort zwei Punkte einzufahren!

Facebook

  
Twitter    YouTube    Instagram

Partner & Sponsoren

Kongresshotel Potsdam

6. Fritze Handball Camp

VfL Twitter

Freelance Partner vermittelt Freelancer und Interim ManagerInnen in den Bereichen Finance, IT, HR, Einkauf, Logistik, Vertrieb, Engineering und Marketing.
Einsatzgründe können hierbei Sonderprojekte, Vakanzüberbrückungen und Restrukturierungen sein. Unsere KandidatenInnen arbeiten für Sie zeitlich befristet als freie Fach- oder Führungskräfte sowie in geschäftsführenden Funktionen auf Tagessatzbasis.

Freelance Partner
Friedrichstraße 68
c/o Mindspace
10117 Berlin
Tel: 030 3229 356-66
www.freelance-partner.de

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihnen interessenorientierte Informationen und Werbung anbieten zu können sowie die Nutzung unserer Website zu analysieren. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise und erfahren Sie dort, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren und bestätigen Sie die Verwendung von Cookies. [weitere Informationen…]