• Mannschaftsfoto 2019/20

News

29
März
2020

Geschichte des VfL Potsdam - 2015/16

Liebe Handballfreunde,

am 15. Mai 2020 wird unser VfL Potsdam 30 Jahre alt! Im Zusammenhang mit diesem besonderen Jubiläum veröffentlichen wir während dieser Saison regelmäßig eine Vielzahl von Zeitungsberichten, Fotos und anderen Erinnerungsstücken aus 30 Jahren Potsdamer Handballgeschichte. Sportliche Highlights und wichtige Ereignisse im Vereinsleben werden zudem kurz umrissen. Viel Spaß beim Stöbern in der Geschichte des VfL.

Ihr Jens Pichotta

---------------------------------- 

Saison 2015/2016

Eine sportlich bemerkenswerte Bilanz kann die Männermannschaft mit 39:21 Punkten am Saisonende aufweisen, zwischenzeitlich schnuppert das Team von Jens Deffke sogar Aufstiegsluft *** auch die Neuzugänge Yannik Münchberger, Daniel Deutsch und Christian Schwarz tragen zur positiven Entwicklung bei *** aus dem Team verabschiedet hatten sich wichtige Integrationsfiguren wie Florian Schugardt, Bengt Bornhorn, Stephan Mellack oder Nils Jürschke *** personeller Umbruch auch beim VfL Potsdam II: die Thiele Brüder sowie Max Zerm sind nicht mehr dabei, das Trainerduo Checo (Chefcoach) Hanisch und CoCo (Co-Coach) Berg experimentiert im Saisonverlauf mit rekordverdächtigen -31-! Spielern – das Ergebnis ist mit Platz 4 wieder vorzeigbar *** die A-Jugend gelingt das beste Ergebnis seit Bestehen der Bundesliga – Platz 4 mit Siegen u.a. gegen Kiel, Flensburg und den Füchsen Berlin sorgen für große Freunde im Adler-Nachwuchs *** die Potsdamer Sportschule stellt bei „Jugend trainiert für Olympia“ nach drei Jahren wieder einmal einen Finalteilnehmer. Die Magdeburger Sportschule erweist sich dort allerdings als zu stark.

Weitere Fotos und Artikel auf unserer Faceook-Seite https://www.facebook.com/vflpotsdam/.

28
März
2020

Freudestrahlende neue Mitglieder

In dieser Woche wurden die neuen Adlerkarten auf dem Postweg verschickt. Wir sagen herzlich willkommen unseren neuesten Mitgliedern im Adlernest: Leo-Justin, Noah, Leopold, zweimal an Oskar sowie an Tom und Max, die hier stellvertretend für alle neuen Jungadler ihre Mitgliedsausweise und ihre Handballfreude zeigen. Ein tolles Zeichen in dieser besonderen Zeit, in der natürlich auch nach wie vor auch Fördermitgliedschaften - unter diesem Link: https://www.vfl-potsdam.de/Dokumente-zum-Download - möglich sind. Ob nun als aktives oder passives Mitglied - die Adlerkarten machen sich gern auf den Weg zu euch!

26
März
2020

Hier spricht der Kapitän

Yannik Münchberger setzt auf einen Neuanfang mit Folgen

Die Männer unserer ersten Mannschaft haben sehr unter der Pandemie-Zwangspause zu leiden. Ihr Unwohlsein ist zum Glück nicht vergleichbar mit dem Kummer vieler Corona-Betroffenen, ist bedeutungslos gegen die Anstrengungen, die von Ärzten, Pflegern oder vielen anderen Menschen, die das Leben am Laufen halten, geleistet werden. Unsere Handballer vermissen wie andere Sportler ihr Training, ihre Vergleiche mit anderen, ihre Ziele, ihre Erfolge und ihre Zuschauer. Wir haben uns mal bei Yannik Münchberger, dem Kapitän des Drittliga-Teams unseres 1. VfL Potsdam, nach der Stimmungslage erkundigt.

Yannik, wie geht es Ihnen?

Münchberger: Gesundheitlich ist glücklicherweise alles okay. Auch habe ich keine existenziellen Ängste. Ich arbeite im Audi Zentrum Potsdam, gehe ganz normal zur Arbeit und bekomme derzeit mein normales Gehalt. Das Haus ist zwar für den Verkauf geschlossen, doch für meinen Verkaufsleiter Audi und mich als Assistent der Verkaufsleitung Audi gibt es noch genug zu tun. 

25
März
2020

Jungadler&Küken halten sich fit

Die aktuelle Lage ist eine Herausforderung, sorgt aber für viel Solidarität und bringt viel Verständnis, Vernunft und jede Menge Kreativität hervor. Unter dem Handballentzug in der ungewollt trainingsfreien Zeit leiden nicht nur unsere großen Adler, sondern natürlich auch unsere Jungadler und Adlerküken. Aber die Handballnot macht erfinderisch! So hat sich das Breitensport-Trainerteam um Frank Hanisch die "VfL-Home-Challenge" ausgedacht. Mit dieser Challenge sollen die Kids nicht komplett aufs Training verzichten und ihren Spaß am Handball nicht verlieren. Zeitgleich gehen sie in den Wettkampf mit ihren Mitspielern, in dem sie schnellstmöglich die größten Fortschritte erreichen sollen. Exemplarisch für die Challenge sind im Foto Vincent und sein Papa Jean zu sehen, die ihr Zuhause in eine kleine Sporthalle verwandelten. Und bei Anton führte die neue Herausforderung bereits zu einem schönen Traum: "Anton vermisst euch alle und den Handball sehr und ist gestern früh aufgewacht und hat uns von seinem schönen Traum erzählt! Er träumte, dass er die ganze Woche mit seiner Mannschaft Handball spielen durfte!".

In diesem Sinne hoffen wir, dass ab dem 20.04. das reguläre Training wieder stattfinden kann. Das liegt aber auch an uns selbst! Denn nur wer mithilft, die Ausbreitung des Virus einzudämmen - indem alle, soweit es geht, zu Hause bleiben - kann auf ein baldiges Training mit anderen Kindern hoffen. #stayhome und bis bald in der Halle!

24
März
2020

Programmheft ARENA als Download

Ein Programmheft für ein Spiel, das nicht stattgefunden hat? Haben wir! Die Spieltagsvorbereitungen für unser Heimspiel am 13. März gegen die Youngsters des SC Magdeburg liefen auf Hochtouren und natürlich war auch das aktuelle Programmheft schon bereit für die Verteilung in der MBS Arena. Es kam aber bekanntlich alles anders. Wer jetzt dennoch seine Sammlung fortführen und vervollständigen oder einfach nur mal online reinschauen möchte, kann sich das letzte Heft gegen eine Spende zuschicken lassen oder sich unter diesem Link auch alle Programmhefte der Saison herunterladen: https://www.vfl-potsdam.de/Dritte-Liga/ARENA-zum-Download/ARENA-2019-2020-zum-Download

Bleibt weiterhin an unserer Seite - gemeinsam schaffen wir das!

Facebook

  
Twitter    YouTube    Instagram

Partner & Sponsoren

Kongresshotel Potsdam

Ferienlager 2020

VfL Twitter

Freelance Partner vermittelt Freelancer und Interim ManagerInnen in den Bereichen Finance, IT, HR, Einkauf, Logistik, Vertrieb, Engineering und Marketing.
Einsatzgründe können hierbei Sonderprojekte, Vakanzüberbrückungen und Restrukturierungen sein. Unsere KandidatenInnen arbeiten für Sie zeitlich befristet als freie Fach- oder Führungskräfte sowie in geschäftsführenden Funktionen auf Tagessatzbasis.

Freelance Partner
Friedrichstraße 68
c/o Mindspace
10117 Berlin
Tel: 030 3229 356-66
www.freelance-partner.de

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihnen interessenorientierte Informationen und Werbung anbieten zu können sowie die Nutzung unserer Website zu analysieren. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise und erfahren Sie dort, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren und bestätigen Sie die Verwendung von Cookies. [weitere Informationen…]