• VfL

News

24
Juni
2019

Jan Jochens zum U19-Lehrgang in Hennef

In Vorbereitung auf die anstehende U19-Weltmeisterschaft im August in Mazedonien, ging es für die männlichen Nachwuchstalente der Jahrgänge 2000 und 2001 vom 8. bis zum 12. Juni zum Lehrgang in die Sportschule Hennef. Mit dabei war auch unser Adler-Torhüter Jan Jochens, welcher sich erneut unter Beweis stellen konnte. Es freut uns sehr, dass es nach Paul Twarz, ein weiteres Torhütertalent aus Potsdam in die U19 geschafft hat. Und wer weiß - vielleicht sehen wir unseren Jan ja bei der Weltmeisterschaft. Wir drücken dir auf jeden Fall die Daumen!

Foto: Sylvia Göres

23
Juni
2019

PNN-Presseschau: Potsdams Ex-Sprinterin Jennifer Tuffour hat neue Ziele im Fokus

Der Weg vom Talent zum Top-Sportler ist hart. Nur wenige schaffen ihn. Die ehemalige Potsdamer Sprinterin Jennifer Tuffour weiß das und möchte aber den Versuch nicht missen. Von ihren Leistungssporterfahrungen profitiert sie nun im Berufsleben.

Potsdam - Mit weit ausholendem Armschwung biegt sie auf die Zielgerade. Die Schritte sind lang, der Oberkörper pendelt etwas unruhig. Die letzten Meter sind fast ein Stolpern, sie fällt mehr über die Ziellinie als dass sie läuft. Nur um eine Hundertstelsekunde verliert Jennifer Tuffour dieses 400-Meter-Rennen. Es sind die Deutschen Jugendmeisterschaften in Jena, bei denen sie die Stadionrunde in 54,81 Sekunden sprintet. Das ist jetzt acht Jahre her, doch an das Rennen kann sich die heute 24-Jährige noch genau erinnern. „Ich war zuvor krank und hatte nie damit gerechnet, so schnell zu laufen“, erzählt sie. Die ersten 200 Meter liefen gut, nach 300 Metern war sie immer noch dran an den Führenden. „Die letzten 100 Meter werde ich auch noch schaffen“, dachte sie damals. Es schien der Beginn einer vielversprechenden Karriere für das Potsdamer Sprinttalent. Erfüllt hat sich die Hoffnung nicht.

22
Juni
2019

Saisonabschluss im Kirchsteigfeld

Der gemeinsame Saisonabschluss unseres Breitensportbereichs ist eine beliebte Tradition geworden. Am vergangenen Mittwoch trafen sich dafür wieder Trainer, Schiedsrichter und Helfer in der heimischen "Kirchsteigfeldarena", um nach einem Fußballturnier beim gemeinsamen Grillen die vergangene Spielzeit ausklingen zu lassen und einen ersten Blick auf die kommende Saison zu werfen. Tillmann Schulze wurde dabei für seinen großen Einsatz im Verein geehrt. Neben seiner Tätigkeit in der Geschäftsstelle des VfL während seines freiwilligen sozialen Jahres, trainiert er eine Nachwuchsmannschaft, engagiert er sich als Schiedsrichter und ist aktiver Spieler des VfL Potsdam II. Ein Beispiel für gelebte Identifikation mit dem Verein und pure Leidenschaft für die großartige Sportart Handball! Ein großer Dank geht an die Fleischerei Bothes für das bereitgestellte Grillgut sowie an unsere Geschäftsstellenmitarbeiterin Dagmar Schrehardt für die sehr gute Organisation des Abends. Wir freuen uns, dass wir so viele engagierte Leute in unserem Verein haben – herzlichen Dank!

21
Juni
2019

VfL-Mitgliederversammlung 2019

Unsere Mitgliederversammlung hat am gestrigen Abend im Kongresshotel Potsdam am Templiner See getagt und gewählt. Die höchste demokratische Instanz des Vereins besteht erneut aus unserem Vorstandsvorsitzendem Dr. Norbert Ahrend und seinem Stellvertreter Ralf Boost, dem Schatzmeister Steffen Runge, unserem Jugendwart Jens Pichotta, dem Leiter des Sports Alexander Haase und unserem Sponsoringveranwortlichen Mike Friedrich. Wir bedanken uns bei unserem Vorstand für seine hervorragende ehrenamtliche Arbeit und freuen uns auf ein erfolgreiches neues Jahr!

20
Juni
2019

Saisonauftakt mit Füchsen und Ligakonkurrenz

Presseinformation 

Saisonauftakt mit Füchsen und Ligakonkurrenz

Potsdam, 20. Juni 2019 - Der 1. VfL Potsdam eröffnet am 30. Juli ab 17:30 Uhr in der MBS Arena die kommende Handballsaison. Sportlicher Höhepunkt wird ein Blitzturnier mit den Füchsen Berlin sowie dem amtierenden Meister der 3. Liga Nord, HC Empor Rostock, sein. In den Reihen der Berliner wird sich in Potsdam ein aktueller Champions League-Sieger präsentieren.

Die gastgebenden Potsdamer konnten sich auf zwei Schlüsselpositionen personell verstärken: Mit Norman Flödl und dem Schweden Gabriel Gegerfelt haben sich die Adler gut aufgestellt. „Mit Norman haben wir einen Kreisläufer mit Zweitligaerfahrung verpflichten können. Gabriel wird unseren rechten Rückraum verstärken. Wir freuen uns, dass sich die beiden gegen die Füchse und Empor das erste Mal zeigen können“, blickt der sportliche Leiter des 1. VfL Potsdam Alexander Haase gespannt auf das Turnier.

Facebook

  
Twitter    YouTube    Instagram

Partner & Sponsoren

Kongresshotel Potsdam

Dauerkarten Saison 19/20

6. Fritze Handball Camp

VfL Twitter

Freelance Partner vermittelt Freelancer und Interim ManagerInnen in den Bereichen Finance, IT, HR, Einkauf, Logistik, Vertrieb, Engineering und Marketing.
Einsatzgründe können hierbei Sonderprojekte, Vakanzüberbrückungen und Restrukturierungen sein. Unsere KandidatenInnen arbeiten für Sie zeitlich befristet als freie Fach- oder Führungskräfte sowie in geschäftsführenden Funktionen auf Tagessatzbasis.

Freelance Partner
Friedrichstraße 68
c/o Mindspace
10117 Berlin
Tel: 030 3229 356-66
www.freelance-partner.de

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihnen interessenorientierte Informationen und Werbung anbieten zu können sowie die Nutzung unserer Website zu analysieren. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise und erfahren Sie dort, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren und bestätigen Sie die Verwendung von Cookies. [weitere Informationen…]