• Mannschaftsfoto 2020/21

News

09
Mai
2021

Sonntagsgrüße

Die glücklichen Adler-Gesichter aus Braunschweig wünschen Euch und Euren Lieben - insbesondere unseren Müttern - einen herrlich entspannten Sonntag, der seinem Namen alle Ehre macht! Foto: Martina Jacobs.

08
Mai
2021

Unterschiedlicher können Halbzeiten kaum sein

Es ist immer wieder erstaunlich, wie Handballspiele doch verlaufen können. Ein Beispiel dafür bot die Partie unserer Adler am heutigen Samstagabend beim MTV Braunschweig, die unsere Männer mit 31:16 (11:10) am Ende mehr als deutlich für sich entscheiden konnten. 

Kurz gesagt: Die erste Hälfte fühlte sich alles andere als leichtfüßig an. Im Angriff fehlten uns die Ideen, die Braunschweiger 5:1-Abwehr vor ernsthafte Problem zu stellen und erfolgreich zu bespielen. In der Abwehr standen wir ordentlich, hatten es aber vor allem unserem Akteur zwischen den Pfosten Jan Jochens zu verdanken, dass wir knapp führten. Der 2. Abschnitt gestaltete sich dann zu einer wahren Gala: Jochens hielt weiterhin stark (52% Fangquote insgesamt) und die Angriffsmaschinerie über Nils Lichtlein, Robin Heinis und David Cyrill Akakpo lief auf vollen Touren. Nach 40 Minuten führten wir 18:13, nach 50 Minuten 24:14, ehe wir einen klaren 31:16 Erfolg verbuchen konnten. Mehr Elan im Positionsangriff und mehr Schwung im Tempospiel machten den deutlichen Unterschied sichtbar. Erwähnenswert, dass sich auf Potsdamer Seite alle Feldspieler in die Torschützenliste eintragen konnten und die Breite des Kaders unsere ganz große Stärke ist. So ist auch die Verletzung von Kevin Struck aufgefangen worden, der durch Matthes Langhoff von unserem Kooperationspartner Füchse Berlin ersetzt wurde. Herzlich Willkommen, Matthes. Langhoff führte sich mit 3 Treffern gleich bravourös ein. Dennoch gilt es, auf dem Teppich zu bleiben. Zwar wurde die Tabellenführung (Hagen verlor 24:27 in Rostock) verteidigt. Dennoch gilt es fokussiert zu bleiben und am kommenden Sonntag daheim gegen Vinnhorst beide Punkte zu verbuchen, um dann als möglicher Gruppensieger auf den Vierten der Südstaffel zu treffen.

Der VfL mit: Jan Jochens (15 Paraden), Fabian Pellegrini (2); Jardel Suana (1 Tor), Matthes Langhoff (3), Josip Simic (1), Matti Spengler (1), Nils Lichtlein (4), Karl Roosna (7/6), Robin Heinis (3), David Cyrill Akakpo (4), Moritz Ende (1), Norman Flödl (1), Christian Schwarz (2), Rolando Urios (1), Levi Schwark (2)

08
Mai
2021

Vorbereitungen in Braunschweig

Sonnenschein in Braunschweig. Zeit für Stein, Schere, Papier. Wer schlägt heute Abend wen und geht als Sieger der Partie MTV Braunschweig vs. VfL Potsdam hervor? Zu sehen auf Sportdeutschland.TV unter diesem Link: https://sportdeutschland.tv/handball-3-liga/aufstiegsrunde-gruppe-mtv-braunschweig-1-vfl-potsdam.

07
Mai
2021

Livestream gucken? Sicher nicht allein!

So konzentriert wie Peter, Karl und Levi schauen, seid sicher auch ihr morgen Abend wieder an den TV-Geräten im Livestream dabei. Mit allen Emotionen, die dazu gehören - Fingernägel kauend, jubelnd und hoffentlich nicht weinend. Wir wollen Euch in Eurer Gemeinschaft sehen - mit Euren Schals oder Trikots, im Sportdress oder im Blaumann, mit einem Heiß- oder auch Kaltgetränk zur Hand. Zeigt uns einfach, wie ihr das Auswärtsspiel beim MTV Braunschweig schaut und schickt uns Eure Bilder per persönlicher Nachricht oder auch an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Damit ihr Eure Emotionen auch bald wieder in der MBS Arena ausleben könnt, verloren wir unter allen Einsendungen ganze 3x2 Eintrittskarten für ein Heimspiel - spätestens für die kommende Saison!

07
Mai
2021

Best of Rostock

Ein kleines Potpourri der besten Szenen unseres letzten Auswärtsspiels beim HC Empor Rostock kann und soll Motivation für die nächste Herausforderung sein - denn das morgige Spiel bei den heimstarken Braunschweigern um Torwartlegende Ariel Panzer wird der nächste Gradmesser für unsere Adler. Wie gewohnt könnt ihr das Spiel im Livestream auf Sportdeutschland.TV verfolgen. Das kurze Best of Rostock - Video seht ihr auf unserem YouTube-Kanal unter diesem Link: https://youtu.be/XlbVXWp-72s.

Facebook

  
Twitter    YouTube    Instagram

Partner & Sponsoren

Kongresshotel Potsdam

Sportschulsichtung

VfL Twitter

Freelance Partner vermittelt Freelancer und Interim ManagerInnen in den Bereichen Finance, IT, HR, Einkauf, Logistik, Vertrieb, Engineering und Marketing.
Einsatzgründe können hierbei Sonderprojekte, Vakanzüberbrückungen und Restrukturierungen sein. Unsere KandidatenInnen arbeiten für Sie zeitlich befristet als freie Fach- oder Führungskräfte sowie in geschäftsführenden Funktionen auf Tagessatzbasis.

Freelance Partner
Friedrichstraße 68
c/o Mindspace
10117 Berlin
Tel: 030 3229 356-66
www.freelance-partner.de

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihnen interessenorientierte Informationen und Werbung anbieten sowie die Nutzung unserer Website analysieren und verbessern zu können. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise und erfahren Sie dort, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren und bestätigen Sie die Verwendung von Cookies. [weitere Informationen/Datenschutzhinweise]