• VfL vs FHSG

News

17
Februar
2019

Bewerbung für das AOK Star-Training 2019

Auch in diesem Jahr veranstaltet unser Partner AOK Nordost in Zusammenarbeit mit dem DHB das "AOK Star-Training" für Schulen in ganz Deutschland. Ab sofort können sich die Schulen für den Handball-Tag bewerben und mit etwas Glück einen Tag mit echten Handball-Profis gewinnen. Der DHB und die AOK-Gesundheitskasse möchten mit dieser Aktion Grundschülern Freude an der Bewegung, am Spielen und am sportlichen Miteinander vermitteln und so auch die Kinder für den Handball und Vereinssport begeistern. Wie in den Jahren zuvor wird im Land Brandenburg auch unser VfL wieder beteiligt sein - 2018 unterstützten wir die AOK und Stargast Klaus-Dieter Petersen bei der Gewinnerschule in Peitz. Ihr wollt, dass ein Handballstar an eure Schule kommt und mit euch ein Handballtraining absolviert? Dann holt euch die echten Handballstars an eure Schule und bewerbt euch ganz einfach auf www.aok-startraining.de! Bis zum 28. Februar habt ihr Zeit euch mit kreativen Ideen zu bewerben - wir drücken euch die Daumen und sehen uns dann an der Gewinnerschule!

16
Februar
2019

Ehrung für die tolle Weltmeisterschaft

Mit emotionalen Worten unseres Potsdamer Oberbürgermeisters Mike Schubert wurde kurz vor dem gestrigen Spiel unser sportlicher Leiter und Co-Trainer der Nationalmannschaft, Alexander Haase, geehrt. Die durch die Weltmeisterschaft entfachte Euphorie der Millionen Zuschauer auf allen Kanälen, das insgesamt tolle Auftreten des Nationalteams und auch den Potsdamer Anteil durch Alex und die "Fab two“ fasste Mike Schubert in seiner kurzen Rede treffend zusammen, was von über 900 Zuschauern auch mit begeisterndem Applaus bedacht wurde. Stellvertretend für den VfL Potsdam war unser Jugendwart Jens Pichotta bei der Ehrung zugegen. Ebenso gilt dir unser Dank, denn ohne unsere ehrenamtlich Tätigen wäre die weitreichende Nachwuchsarbeit und deren Weiterentwicklung nicht möglich. Vielen Dank - wir bleiben am Ball! Foto: Sylvia Göres

16
Februar
2019

PNN: VfL-Handballer unterliegen der Talentetruppe des SCM

Gefrustet gehen die Handballer des VfL Potsdam ins Wochenende. Am Freitagabend verloren sie ihr Heimspiel gegen den SC Magdeburg II mit 24:28 (10:13) und verbleiben im Tabellenmittelfeld auf Platz sieben. Die Talentetruppe des Magdeburger Bundesligisten liegt als Neunter drei Punkte dahinter. "Das Spiel war enttäuschend", sagte VfL-Trainer Daniel Deutsch nach der zweiten Niederlage in Folge.

16
Februar
2019

MAZ: Magdeburgs Reserve entführt die Punkte

Der 1. VfL Potsdam unterliegt in der 3. Handball-Liga Nord zu Hause gegen den SCM II mit 24:28

Potsdam. Die Enttäuschung war deutlich zu spüren bei Caspar Jaques, als er in den Katakomben der heimischen MBS-Arena die Partie analysierte. „Einer der Gründe, warum wir verloren haben, war unsere mangelnde Chancenverwertung, speziell in der Schlussphase“, sagt der spielende Co-Trainer des 1. VfL Potsdam, „wir haben auch in entscheidenden Situationen nicht konsequent genug verteidigt.“

16
Februar
2019

Vertragsauflösung mit Angelo Grunz

Presseinformation

Vertragsauflösung mit Angelo Grunz 

Potsdam, 16.02.2019 - Der 1. VfL Potsdam hat den bestehenden Vertrag mit Torhüter Angelo Grunz aufgelöst. Der 24-jährige Keeper wechselt mit sofortiger Wirkung zum Zweitligisten Wilhelmshavener HV.

Durch den unlängst gezeichneten Vertrag mit Nachwuchs-Torhüter Jan Jochens und dem Wunsch des Trainers Daniel Deutsch mit dem Torhüterduo Pellegrini und Jochens in die neue Saison zu gehen, war die Perspektive für Angelo Grunz in Potsdam nicht mehr gegeben. 

Facebook

  
Twitter    YouTube    Instagram

Partner & Sponsoren

Kongresshotel Potsdam

6. Fritze Handball Camp

VfL Twitter

Freelance Partner vermittelt Freelancer und Interim ManagerInnen in den Bereichen Finance, IT, HR, Einkauf, Logistik, Vertrieb, Engineering und Marketing.
Einsatzgründe können hierbei Sonderprojekte, Vakanzüberbrückungen und Restrukturierungen sein. Unsere KandidatenInnen arbeiten für Sie zeitlich befristet als freie Fach- oder Führungskräfte sowie in geschäftsführenden Funktionen auf Tagessatzbasis.

Freelance Partner
Friedrichstraße 68
c/o Mindspace
10117 Berlin
Tel: 030 3229 356-66
www.freelance-partner.de

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihnen interessenorientierte Informationen und Werbung anbieten zu können sowie die Nutzung unserer Website zu analysieren. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise und erfahren Sie dort, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren und bestätigen Sie die Verwendung von Cookies. [weitere Informationen…]