• Mannschaftsfoto 2020/21

News

25
Oktober
2021

Wahl zum Adler des Spieltages

- präsentiert von PCH

Auch nach dem 6. Spiel bewahren unsere Adler ihre weiße Weste und behaupten somit die Tabellenführung. Beim ungefährdeten 31:20 Auswärtserfolg gegen die HG Hamburg Barmbek hatte das Team von Bob Hanning mit Matthes Langhoff noch einmal einen echten Unterschiedsspieler in den eigenen Reihen. Mit 9 Treffern und einer starken Abwehrleistung steht er neben unserem Jungadler Nils Fuhrmann, der von der linken Außenbahn aus 5 Versuchen 5 Treffer erzielte - sowie Lasse Ludwig, der seinen Kasten mit 12 Paraden in der ersten Halbzeit nahezu sauber hielt - zur Wahl zum „Adler des Spieltages“. Abstimmen könnt ihr mit den jeweiligen Emojis bis morgen 14 Uhr auf Facebook oder auf Instagram

Diesen Sonntag fliegen unsere Adler ab 16 Uhr wieder durch die MBS Arena und kämpfen um die nächsten zwei Punkte. #heimspiel

<

25
Oktober
2021

MAZ: Kurzer Prozess

VfL Potsdam lässt in Hamburg keine Zweifel aufkommen

3. Handball-Liga: Die Adler legen in der Hansestadt früh den Grundstein für den ungefährdeten Auswärtserfolg - Füchse-Leihgabe Matthes Langhoff trifft neunfach.

Wer auf Spannung steht, der sollte einem Handballspiel des VfL Potsdam aktuell eher fernbleiben. Wieder einmal machten die Schützlinge von Trainer Bob Hanning mit ihrem Gegner, am Samstagnachmittag war es die HG Hamburg Barmbek, kurzen Prozess. Nach 60 einseitigen Minuten bejubelten die Adler aus der Landeshauptstadt einen 31:20 (15:10)-Auswärtserfolg, an dem zu keiner Zeit gezweifelt werden musste.

24
Oktober
2021

12. Fortbildung in der Ballspielhalle wiederum ein voller Erfolg

Es ist mehr als 2 Jahre her, dass Ex-Bundestrainer Christian Prokop in der vollen Ballspielhalle während der letzten Handball-Fortbildung live referierte. Am vergangenen Freitag war es jedoch endlich wieder soweit: Der 1. VfL Potsdam hatte gemeinsam mit dem Handballverband Brandenburg und der Deutschen Handball-Trainervereinigung (DHTV) zu seiner mittlerweile 12. Fortbildung geladen. Knapp 50 TeilnehmerInnen folgten dem Aufruf und wohnten Vorträgen und Trainingseinheiten von A-Lizenz-Anwärter Jan Piske und EHF-Mastercoach Alexander Haase bei. Piske kümmerte sich gemeinsam mit der C-Jugend des VfL um das Thema Basisschulung, ehe Haase das Thema „Erfolgreich Führen in Training und Wettkampf“ im regen Austausch mit den ZuhörerInnen veranschaulichte. Abschließend zeigte die in der Jugend-Bundesliga noch verlustpunktfreie A-Jugend eine „Mustertrainingseinheit“ zum Thema „Handball für die YouTube-Generation“. Das durchweg positive Feedback bestärkt die Macher beim VfL ganz klar darin, dass diese Fortbildungsreihe gemeinsam mit dem Handballverband und der DHTV natürlich eine Fortsetzung findet. Vielen Dank an alle, die diese Veranstaltung zu einem Erfolg werden ließen.

24
Oktober
2021

U18/19-Nationalmannschaft in Potsdam

Seit Freitag läuft das Vier-Nationen-Turnier der männlichen U18-Nationalmannschaft in Berlin. Heute nun kommt die Potsdamer MBS Arena als Turnier-Standort mit ins Spiel. Nach zwei Siegen in den zwei Spielen gegen Polen (37:27) und Israel (43:22) trifft das Team um Trainer Erik Wudtke im letzten Auftritt innerhalb von drei Tagen auf die portugiesische Auswahl. Gleich drei Potsdamer sind mit von der Partie: Auf der Platte wird sich unser A-Jugendlicher Marek Siggelkow (2. von links) zeigen und im Livestream könnt ihr den Kommentatoren Marc Thiele und Alexander Haase lauschen. Den kostenfreien Livestream von sportdeutschland.tv findet ihr hier: https://www.dhb.de/de/livestreams/#anchor-1. Anpfiff ist 13:30 Uhr.

23
Oktober
2021

Jugend forscht und gewinnt in Hamburg

Der DHB Stützpunkt Berlin-Potsdam ist seit Jahren dafür bekannt, erfolgreich Jugendspieler auszubilden, in die DHB-Nachwuchsteams zu integrieren und behutsam an den eigenen Männerbereich heranzuführen. In den Jahren der Ausbildung wird u.a. eine gewisse Abgezocktheit in den entscheidenden Momenten erlernt. Eine große Portion gehört schon dazu, wenn unser junges Team im Auswärtsspiel beim Tabellenvierten - der HG Hamburg-Barmbek - von Anfang an klarmacht, dass es am heutigen Nachmittag nur einen Sieger geben kann. Matthes Langhoff, der Spielpraxis für die kommenden Aufgaben in Berlin sammelte und mit 9 Toren heute erfolgreichster Adler war, eröffnete die Partie zum 1:0 gleich selbst und setzte seine Nebenleute immer wieder geschickt in Szene. Die dankten es ihm und sorgten mit blitzsauber herausgespielten Treffern schnell für eine 8:1 Führung nach 12 Minuten. Diesem ersten Vorsprung folgten bereits nach einem Viertel der Partie muntere Wechselspielchen, nicht nur im Personal, sondern auch in der taktischen Grundordnung. Einmal mehr zeigte dabei unser A-Jugendlicher Nils Fuhrmann seine Abgebrühtheit. Von Anfang an aufgeboten, gab er dieses Vertrauen mit 5 Toren bei 5 Versuchen zurück. Am Ende geht ein 31:20 (15:10) in die Statistik ein. 

Weiter geforscht wird am 31.10. ab 16 Uhr in der MBS Arena und gegen die HSG Eider Harde folgt hoffentlich der 7. Sieg im 7. Seid ihr dabei?

Der VfL mit: Ludwig, Ferjan; Heinis, Struck 1, Simic, Fuhrmann 5, Kaludjerovic 1, Freihöfer 5 (2/2), Nowak 2 (1/1), Akakpo 4, Orlov 1, Urios 1, Roosna 2 (2/3), Haller, Langhoff 9, Schwark

Facebook

  
Twitter    YouTube    Instagram

Partner & Sponsoren

Kongresshotel Potsdam

Sportschulsichtung

9. Fritze HandballCAMP

VfL Twitter

Freelance Partner vermittelt Freelancer und Interim ManagerInnen in den Bereichen Finance, IT, HR, Einkauf, Logistik, Vertrieb, Engineering und Marketing.
Einsatzgründe können hierbei Sonderprojekte, Vakanzüberbrückungen und Restrukturierungen sein. Unsere KandidatenInnen arbeiten für Sie zeitlich befristet als freie Fach- oder Führungskräfte sowie in geschäftsführenden Funktionen auf Tagessatzbasis.

Freelance Partner
Friedrichstraße 68
c/o Mindspace
10117 Berlin
Tel: 030 3229 356-66
www.freelance-partner.de

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihnen interessenorientierte Informationen und Werbung anbieten sowie die Nutzung unserer Website analysieren und verbessern zu können. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise und erfahren Sie dort, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren und bestätigen Sie die Verwendung von Cookies. [weitere Informationen/Datenschutzhinweise]