• 3
  • 6
  • 7
  • 9
  • 10
  • 11
  • 13
  • 14
  • 15

News

10
März
2017

VfL schlägt die SC Magdeburg Youngsters

Die Freitagabende scheinen den Männern vom VfL zu liegen, denn auch am heutigen Afterwork-Heimspiel waren die Adler nicht zu schlagen und bauen damit ihre Heimserie aus. Eine junge Magdeburger Mannschaft zu Gast, schien anhand der Tabellensituation eine sichere Sache zu sein, jedoch ist der SCM stets ein unberechenbarer Gegner, der von Beginn an ernst zu nehmen ist - so auch am heutigen Abend. Ein guter Start in die erste Halbzeit mit sicheren Abschlüssen und einem gut aufgelegten Sebastian Schulz ebneten aber den Weg zur sicheren 15:12 Halbzeitführung. Im zweiten Durchgang konnten die Adler ihre Führung gegen den Tabellenzwölften ausbauen, auch wenn das Spiel nun nach und nach zerfahrener wurde. Viele Fehler auf beiden Seiten änderten aber nichts an der tollen Stimmung in der MBS Arena. Die zwischenzeitliche 8 Tore Führung ließ dem Team etwas Spielraum und so war der 30:26 Endstand ein sicherer Sieg für das Heimteam. Der Erfolg kann nun gebührend mit Fans und Spielern in der Bar Gelb gefeiert werden. Wir freuen uns, das Wochenende mit euch einläuten zu können und danken euch auch heute für die starke Unterstützung - Potsdam BUMAYE!

Die Adler mit: Sebastian Schulz, Paul-Janis Twarz,  Robert Weiß, Nikki Einenkel 1, Christian Schwarz 4, Julius Dierberg 7 (5), Jan Piske 3, Matti Spengler 2, Tim Rosadzinski, Philipp Hempel, Nils Gugisch 4, Pille Winter 6, Levi Schwark 3. Foto: Sylvia Göres

10
März
2017

Die MBS als Presenter des heutigen Spiels

Unser heutiger "Presenter of the Game" ist die Mittelbrandenburgische Sparkasse, die auch diesem Jahr wieder ein verlässlicher Partner für unseren Verein ist. Die MBS ist besonders nah an ihren Kunden und die Nähe könnt ihr nachher mit einem besonderen Geschenk sogar auskosten: Die Popcorn-Maschine der MBS wird exklusiv im Foyer der Arena auf Hochtouren laufen und euch Nervennahrung für das Spiel gegen die Youngsters des SCM bieten, das 19:30 Uhr angepfiffen wird. Beste Unterhaltung ist also geboten – jetzt fehlt nur noch ihr!

09
März
2017

Sonderaktion für alle Kunden der MBS

Wie die MBS-Kunden unter euch sicherlich schon gesehen haben, haben wir wieder ein tolle Aktion für das Spiel gegen die SC Magdeburg Youngsters. Für unschlagbare 5 Euro können alle Kunden der Mittelbrandenburgischen Sparkasse das morgige Spiel besuchen und ggf. erstmals die Spannung und die Schnelligkeit unseres tollen Sports in der MBS Arena erleben. Einfach mit der Bankkarte zur Abendkasse und schon gibt es den MBS-Rabatt. Diese Möglichkeit solltet ihr euch nicht entgehen lassen - unsere Adler freuen sich auf eure Unterstützung!

08
März
2017

Wieder einmal: "VfL Potsdam goes Bar Gelb"

Auch in dieser Saison heißt es wieder einmal "VfL Potsdam goes Bar Gelb"! Unserem Freitagsabend-Motto "After Work" werden wir am kommenden Freitag wieder gerecht, wenn wir uns nach dem Spiel gegen die SC Magdeburg - YoungsterS den weiteren Abend zusammen mit euch in der Bar Gelb versüßen wollen. Alle Besucher des Spiels können sich im Anschluss auf den Weg in die Charlottenstraße 29 in 14467 Potsdam machen und sich mit Spielern, Verantwortlichen, Freunden und Familien über das Spiel und andere Dinge des Lebens austauschen – bei Getränken zu speziellen VfL-Preisen. Also ab 19:30 Uhr in der MBS Arena anfeuern und danach in der Bar Gelb den Abend bei ein bis zwei Kaltgetränken ausklingen lassen!

08
März
2017

MAZ: Yannik Münchbergers harter Weg zurück

Der Drittliga-Handballer vom VfL Potsdam befindet sich nach seinem Kreuzbandriss im Rehaprogramm und arbeitet am seinen Comeback für die Adler. Wir haben mit dem 20-jährigen Rückraumspieler über die aktuell zu bewältigenden Herausforderungen der Reha und das anstehende Heimspiel der Adler gegen den SC Magdeburg II gesprochen.

Potsdam. Die größte Herausforderung sieht Yannik Münchberger im mentalen Bereich. „Man muss sich erst einmal darauf einstellen, so viel alleine zu sein. Gerade für einen Mannschaftssportler ist das ungewöhnlich“, erklärt der 20-jährige Drittliga-Handballer des VfL Potsdam. Am 6. November vergangenen Jahres zog er sich im Derby gegen den Oranienburger HC (22:23) einen Kreuzbandriss im rechten Knie zu und arbeitet seither an seiner Rückkehr auf die Platte.

Facebook

  
Twitter    YouTube    Instagram

         

Partner & Sponsoren

  • b-mbs.jpg
  • c-vng.jpg
  • EWP-HP-Slide.jpg
  • filmpark.jpg
  • pro_potsdam.png
  • trp.jpg