News

16
Februar
2015

Neue Runde "VfL Potsdam zum Anfassen"

Der "Alterspräsident" der 1. Männermannschaft ziert das kommende Plakat der Spiele unseres VfL und ist heute Abend bei der neuen Ausgabe von "VfL Potsdam zum Anfassen" auf Babelsberg Hitradio zu Gast. Mit seiner Weisheit und seinem unsagbaren Schatz an Erfahrungen im Handballsport wird Stephan "Melle" Mellack die ein oder andere Anekdote zum Besten geben können und sich mit Thilo Leuschner ein feines Stelldichein liefern. U.a. gibt es neben der Rückschau auf den Sieg am vergangenen Samstag gegen Varel auch die Vorschau auf das mit Spannung erwartete Heimspiel gegen die Handballfreunde aus Springe am kommenden Freitag. Also einschalten über www.babelsberg-hitradio.de ab 20 Uhr!

16
Februar
2015

PNN: VfL macht Schritt nach vorn

Platz fünf als Lohn nach Sieg gegen Varel

Oliver Staszewski hat den Handballern des VfL Potsdam einen wichtigen Reisetipp gegeben. "Die sollen nicht zu spät losfahren und sich unterwegs richtig locker machen", empfahl der 21-jährige Spieler von der HSG Varel Friesland. Mit der gastierte Staszewski am Samstagabend in Potsdam – und hatte beim verdienten 29:22 (12:8)-Sieg des VfL zu keinem Zeitpunkt die Aussicht auf einen Auswärtserfolg. "Wir waren nach fünfeinhalb Stunden Fahrt total steif und viel zu langsam", erklärte Staszewski. "Das war unser schlechtestes Saisonspiel überhaupt", haderte der Rückraumspieler, der mit acht Treffern der beste Schütze der Gäste war. In gut vier Wochen müssen die Potsdamer die 430 Kilometer lange Fahrt nach Varel antreten.

16
Februar
2015

MAZ: Tobias Frank ist Bollwerk und Torjäger

VfL Potsdam siegt gegen HSG Varel-Friesland

Tobias Frank ist beim 29:22 der VfL-Handballer gegen die HSG Varel-Friesland hinten wie vorn gut drauf

Potsdam. "Das waren starke 45 Minuten, die wir hier abgeliefert haben", sagte Tobias Frank. Der Rückraumspieler war mit sich und der Welt am Sonnabend zufrieden. Die Handballer des VfL Potsdam fertigten vor 740 Zuschauern in der MBS-Arena in der Drittliga-Partie die HSG Varel-Friesland mit 29:22 (12:8) ab. Damit brachten sich die Havelstädter für die Partie am Freitag zu Hause um 20 Uhr gegen den Tabellenzweiten HF Springe in Schwung.

15
Februar
2015

Das Wochenende perfekt abgerundet

Mit dem torreichen 39:33 (22:15) gegen Eintracht Hildesheim hat unsere A-Jugend die Zuschauer in der Ballspielhalle begeistert und den begehrten 6. Platz in der Bundesliga verteidigt. Wir wünschen euch einen guten Start in die Woche und sehen uns zum Spiel unserer 1. Männermannschaft am kommenden Freitag, wenn wir um 20 Uhr den Tabellenzweiten aus Springe zum Top-Duell in der MBS Arena erwarten!

14
Februar
2015

Souveräner Sieg unseres VfL

Wie in der Vorwoche heißt heute Abend 29:22 (12:8) für unsere Adler. Über ein schnelles 5:1 zu Beginn und weitere Stationen mit 10:5, 16:10 und 24:15 geriet der Sieg vor 743 Zuschauern nicht einmal in Gefahr. Bereits am kommenden Freitagabend um 20 Uhr haben wir mit den Handballfreunden aus Springe einen der Topfavoriten der 3. Liga Nord zu Gast.

Die Tore für den VfL erzielten: Dierberg 8, Reuter 7, Frank T. 6, Piske 3, Schmidt 3, Mellack 2

Facebook

  
Twitter    YouTube    Instagram

Partner & Sponsoren

  • b-mbs.jpg
  • EWP-HP-Slide.jpg
  • feldschloesschen.png
  • filmpark.jpg
  • pro_potsdam.png
Freelance Partner vermittelt Freelancer und Interim ManagerInnen in den Bereichen Finance, IT, HR, Einkauf, Logistik, Vertrieb, Engineering und Marketing.
Einsatzgründe können hierbei Sonderprojekte, Vakanzüberbrückungen und Restrukturierungen sein. Unsere KandidatenInnen arbeiten für Sie zeitlich befristet als freie Fach- oder Führungskräfte sowie in geschäftsführenden Funktionen auf Tagessatzbasis.

Freelance Partner
Friedrichstraße 68
c/o Mindspace
10117 Berlin
Tel: 030 3229 356-66
www.freelance-partner.de

VfL Twitter