• 3
  • 6
  • 7
  • 9
  • 10
  • 11
  • 13
  • 14
  • 15

News

17
Juni
2014

PNN: VfL-Jugend bleibt in der Bundesliga

Die Handball-A-Junioren des VfL Potsdam spielen auch in der kommenden Saison in der Bundesliga. Die von Axel Bornemann, Sven Keck und Alexander Haase gecoachte Mannschaft gewann am Wochenende beim Fünfer-Relegationsturnier in Berlin alle vier Spiele. Nach ihrem gelungenen Auftakt mit dem 31:22 (14:9) gegen Empor Rostock tankten die Potsdamer noch mehr Selbstvertrauen beim 38:16 (20:6)-Kantersieg gegen den LHC Cottbus. Damit war die Qualifikation nach dem brisanten Brandenburg-Derby am Samstag fast perfekt – das aber war kein Grund nachzulassen.

16
Juni
2014

MAZ: Jungadler stürmen durch die Bundesliga-Qualifikation

Handball-A-Jugend des 1. VfL Potsdam weiter erstklassig

Souveräner geht es nicht: Mit einer makellosen Bilanz von vier Siegen in vier Spielen haben sich die A-Jugend-Handballer des 1. VfL Potsdam die Qualifikation für die kommende Bundesligasaison gesichert.

Potsdam. Beim Entscheidungsturnier am Wochenende in Berlin schlugen die Jungadler im Modus Jeder-gegen-Jeden den HC Empor Rostock (31:22), LHC Cottbus (38:16), TuS Esingen (27:20) und HSV Handball (24:17). "Das ist wirklich eine sehr souveräne Qualifikation gewesen. Vier Spiele, vier Siege, ein Schützenfest gegen Cottbus - das war schon Qualität, was die Jungs auf die Platte gebracht haben", sagte Trainer Axel Bornemann.

15
Juni
2014

Bundesliga - Potsdam ist dabei!

Der VfL spielt auch in der kommenden Saison mit seiner A-Jugend erneut in der höchsten deutschen Spielklasse. Nach dem erfolgreichen ersten Tag haben unsere Jungs auch heute gegen TuS Esingen mit 27:20 (16:11) und den stärksten Konkurrenten, den HSV Hamburg, mit 24:17 (11:12) die Oberhand behalten. Erfolgreichster Torschütze war Yannik Münchberger mit 30 Toren. Es war eine unglaubliche Teamleistung, in der sich jeder Spieler nahtlos einfügte - Herzlichen Glückwunsch!

14
Juni
2014

Erster Tag der Qualifikation zur Bundesliga

Besser konnte unsere A-Jugend nicht in das Qualifikations-Wochenende für eine erneute Saison in der Bundesliga starten. Zwei Spiele und zwei souveräne Siege stehen nach dem ersten Spieltag auf dem Tableau. Einem sicheren 31:22 (14:9) gegen den HC Empor Rostock folgte ein Kantersieg im Brandenburg-Derby gegen den LHC Cottbus, in dem unsere Jungs bereits zur Halbzeit mit 20:6 enteilt waren. Der Vorsprung konnte in der zweiten Halbzeit kontinuierlich ausgebaut und am Ende auf 38:16 hochgeschraubt werden. Eine absolut tolle Teamleistung - weiter so!

Facebook

  
Twitter    YouTube    Instagram

         

Partner & Sponsoren

  • b-mbs.jpg
  • c-vng.jpg
  • EWP-HP-Slide.jpg
  • filmpark.jpg
  • pro_potsdam.png
  • trp.jpg