• 3
  • 6
  • 7
  • 9
  • 10
  • 11
  • 13
  • 14
  • 15

News

16
März
2017

Auf zum Auswärtsspiel nach Oranienburg!

Am kommenden Samstag steht für unsere Adler das Rückspiel des Brandenburg-Derbys in Oranienburg auf dem Plan. Die letzten beiden Spiele konnten Männer von der Oberhavel knapp für sich entscheiden und auch am Wochenende erwarten wir wiederum eine enge Partie - dieses Mal aber hoffentlich mit dem besseren Ende für uns! Dabei kommt natürlich auch ihr ins Spiel: Macht euch mit uns auf den Weg nach Oranienburg und unterstützt unsere Jungs von den Rängen -  jede klatschende Hand, jede Trommel und jede Klatschpappe zählt! Wir freuen uns auf euch! Foto aus dem Hinspiel: Julius Frick

15
März
2017

Caspar unterm Messer

Nach langer Leidenszeit und einer konservativen Behandlung, die leider nicht wie erhofft verlief, wurde nun doch die letzte Option vollzogen: Der Bandscheibenvorfall unseres Flügelflitzers Caspar Jacques wurde heute erfolgreich operiert. Wir hoffen auf eine schnelle Genesung, dass du dich bald wieder gänzlich ohne Schmerzen bewegen kannst und wir dir auf der Platte wieder zujubeln können! Dich kriegt nichts unter - gute Besserung Caspar! #comebackstronger

13
März
2017

PNN: Prädikat: Souverän

Der VfL Potsdam hatte in der 3. Handball-Liga Nord mit der Talentriege des SC Magdeburg kaum Probleme und fuhr den Heimsieg ein. Beim Potsdamer Team werden derweil die Verletzungssorgen im Rückraum immer größer.

Sie mussten sich etwas gedulden – die 804 Zuschauer, die am Freitagabend Drittliga-Handball zwischen dem VfL Potsdam und dem Bundesliga-Nachwuchs des SC Magdeburg sehen wollten. Die Partie in der MBS-Arena begann mit 15-minütiger Verspätung, da das Schiedsrichter-Gespann wegen des Streiks des Bodenpersonals am Flughafen Tegel Schwierigkeiten bei der Anreise hatte. Während sich in Tegel an diesem Freitag nichts bewegte, nahm das Spiel sofort Fahrt und Tempo auf – und die Adler erreichten schnell die nötige Flughöhe, um letztlich souverän mit 30:26 (15:12) zu gewinnen.

12
März
2017

A-Jugend: Punkt aus Bremen mitgenommen

Am heutigen Spieltag stand für unsere Jungs eine lange Auswärtsfahrt zur SG HC Bremen/Hastedt auf dem Programm. In einer über die gesamte Spieldauer sehr engen Partie, konnte sich keine der Mannschaften mehr als zwei Tore absetzen. Die Chance auf den Sieg hatten im letzten Angriff unsere Jungadler, die sie aber nicht nutzen konnten. Endstand von 24:24 (12:12). Am Ende ein verdienter Punkt, der mit etwas mehr Konzentration am Ende hätte verdoppelt werden können.

Für die Jungadler spielten: Köllner, Müller, Ende (8), Reineck (13), Terlunen (2), Schumacher (1), Meye (1), Simic (2), Preiß, Suana, Ruppin, Teichert, Kämpfe

11
März
2017

MAZ: Potsdam feiert souveränen Erfolg gegen Magdeburg II

Die Handballer des VfL Potsdam feierten am Freitagabend in der MBS-Arena einen klaren Heimerfolg gegen den SC Magdeburg II und schoben sich vorübergehend auf Platz drei der Tabelle.

Potsdam. Für die 807 Zuschauern in der MBS-Arena war es Freitag Abend ein ungewöhnliches Bild. Während sich viele Saisonspiele des Handball-Drittligisten VfL Potsdam in der Vergangenheit erst in den letzten Sekunden entschieden, behielt das Team von Trainer Jens Deffke gegen den SC Magdeburg II souverän mit 30:26 (15:12) die Oberhand. „Dafür arbeitet man die ganze Saison, um solch ein Ergebnis zu erzielen“, sagte Deffke. „Als Tabellenvierter muss es unser Anspruch sein, gegen den Zwölften klar zu gewinnen“, wollte Torhüter Sebastian Schulz den Erfolg nicht überbewerten.

Facebook

  
Twitter    YouTube    Instagram

Partner & Sponsoren

  • b-mbs.jpg
  • c-vng.jpg
  • EWP-HP-Slide.jpg
  • filmpark.jpg
  • pro_potsdam.png
  • trp.jpg